Frage von Marv23, 65

Was passiert beim der Untersuchung beim frauenarzt?

Antwort
von rachtzehn, 32

Ich bin ein Junge, kenne aber ein Mädchen das vor kurzem das erste mal war. Zuerst gibt es ein Gespräch ( also zum Beispiel deine letzte Periode und ob du Probleme hast und so, du kannst natürlich alles fragen was du wissen willst) dann kann eine Untersuchung folgen aber wenn du willst kannst du das auch erst beim nächsten mal machen lassen. Wenn du dich für die Untersuchung entscheidest dann machst du dich unten frei ( in einem kleinen Raum, viele haben lange t-Shirts an, da fühlt man sich nicht so Nackt) dann setzt du dich auf den"Stuhl" erst wird alles angeschaut, dann wir ein Finger eingefügt zum abtasten..., meint wird ein Abstrich genommen. Und das wars eigentlich auch schon. Du kannst natürlich immer fragen was genau gemacht wird. Also meine beste Freundin meinte es sei alles halb so wild. Also keine Sorge. Ich hoffe ich konnte etwas helfen.

Kommentar von rachtzehn ,

Wenn du noch fragen hast kann ich sie ja nochmal fragen 😊

Kommentar von Marv23 ,

Ja detaliierter die Untersuchung


Kommentar von rachtzehn ,

Für denn Abstrich wird eine Art Löffel eingeführt um die Vagina leicht zu spreizen, Die Brust wird noch abgetastet, ein Ultraschall kann noch gemacht werden. Das wars aber im großen und ganzen. Vielleicht mit allem 15 Minuten. + Gespräch

Kommentar von rachtzehn ,

Für dem Abstrich is glaube eine Schwester mit im Raum um zu helfen. 😅

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten