Frage von sunrise222, 79

Was passiert bei Wechselwirkungen von antidepressiva?

Was genau bedeutet das und wie wirkt es sich aus? Was passiert da?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Christianwarweg, 49

Die Wechselwirkung von welchem Antidepressivum mit was?

Serotoninwiederaufnahmehemmer (SSRIs) haben häufig Wechselwirkungen mit Medikamenten, die die Ausschüttung von Serotonin erhöhen oder dessen Abbau vermindern. Es kommt zum sogenannten Serotoninsyndrom mit hohen Blutdruck, Denkstörungen etc. kommen

https://de.wikipedia.org/wiki/Serotoninsyndrom

Expertenantwort
von samm1917, Community-Experte für Depression, 36

dies hängt sehr starkt damit zusammen, was für antidepressiva du nimmst. vorausgesetzt du nimmst ein antidepressiva, welches den serotoninhaushalt beeinflusst (was die meisten antidepressiva machen) kann es zu wechselwirkungen mit anderen medikamenten (z.b. MAO-Hemmer) oder drogen (z.b. MDMA, Kokain etc) kommen, welche ebenfalls den serotoninhaushalt beeinflussen. Dies kann zu einem sogenannten serotoninsyndrom führen, welches lebensgefährlich sein kann. (https://de.wikipedia.org/wiki/Serotoninsyndrom)

Grundsätzlich interagieren wirkstoffe, welche die selben botenstoffe beeinflussen, darunter auch antidepressiva wie bupropion, moclobemid und ritalin (dopamin), ketamin und lamotrigin (glutamat) usw.

die liste ist ziemlich lange. ich empfehle dir jeweils zu recherchieren, was für botenstoffe beinflusst werden.


Antwort
von mietzekatze18, 42

Es kommt drauf an welches antidepressiva du nimmst. Ich kenn Leute die danach anders waren also schon eine andere Persönlichkeit hatten also ziemlich aufgedreht Hyperaktive ließen keine Gespräche über Probleme zu haben viele Dinge im Leben verändert. Ich persönlich habe eins genommen welches meine Stimmung aufhellt also das ich eben nicht so oft traurig bin und es hat mich selbst nicht verändert. Weiß leider nicht den Namen

Kommentar von Christianwarweg ,

Ein -um, zwei oder mehrere -a.

Abgesehen davon ging es in der Frage um Wechselwirkungen, nicht um die Wirkung des Antidepressivums allein.

Kommentar von mietzekatze18 ,

Omg dann beantworte du doch die Frage. Wie kann man so ein Besserwisser sein haha

Antwort
von BreiTi0, 32

kommt drauf an, welche du kombinierst oder? also präzisier die frage

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community