Frage von DenizTedi, 53

Was passiert bei oder nach einem Schulverweis (Berlin Gymnasium)?

Antwort
von DerTroll, 25

Ein Schulverweis (also kein einfacher oder strenger Verweis oder schriftlicher Verweis, was einem Tadel entspricht), bedeutet, daß du die Schule verlassen mußt. Dann mußt du dir eine andere Schule suchen und ggf. auch in Kauf nehmen, daß diese ein niedrigeres Niveau hat. Du bist jetzt auf einem Gymnasium, wenn dich kein anderes Gymnasium nimmt,  kann es passieren, daß du auf die Real- oder vielleicht sogar auf die Hauptschule mußt.

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Schule, 26

Was meinst du mit "Schulverweis"?
a) dass du von der Schule verwiesen wurdest (Schulausschluss)
b) einen Zettel, den du von einem Lehrer bekommen hast als eine Art Verwarnung und den auch deine Eltern zu sehen bekommen

Wenn an einem bayrischen Gymnasium jemand sagt "Ich habe einen Verweis bekommen." dann bedeutet das b)

Kommentar von kragenweiter ,

In NRW auch - es ist, genauer: ein schulischer Verweis. Also ein Tadel, ein Aufforderung das bisherige Fehlverhalten abzustellen und sich korrekt zu verhalten.

Antwort
von kaffeeontour2, 31

ist man noch schulpflichtig, eine andere schule suchen..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten