Frage von ManuelHaas1222, 52

Was passiert bei erhöhtem Salzkonsum?

Hallo, ich konsumiere täglich sehr viel Salz durch Salate,Salzstangen,etc und mir ist bewusst, dass dies schädlich bzw ungesund ist. Aber warum eigentlich?

Antwort
von Vivibirne, 2

Hier die "folgen"

https://de.wikipedia.org/wiki/Speisesalz#Bluthochdruck

Salz entzieht dem Körper Wasser, du lagerst Wasser ein, hast erhöhten Durst, einen erhöhten Blutdruck, etc! Also pass bitte auf.
Auch in fertiggerichten ist sehr viel salz. 2g am Tag braucht der Mensch, aber allein durch unser essverhalten kommen ca 6g auf den tisch.

Antwort
von almmichel, 6

Das Wasser sammelt sich im Körper. Hoher Blutdruck bei längerem hohen Konsum wurde schon erwähnt.

Antwort
von HorstdasBrot, 1

Die Salzmenge im menschlichen Körper wird durch Hormone überwacht und bleibt nahezu konstant. Ist der Salzgehalt zu hoch, wird durch Flüssigkeitsausstoß überschüssiges Natriumchlorid ausgeschieden, womit ein erheblicher Verlust an Wasser verbunden ist. Die Folge ist ein instinktiv ausgelöster Durst.

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Gesundheit, 27

Es ist für gesunde Menschen nicht schädlich oder ungesund. Dein Körper kann das regulieren und scheidet das Salz einfach wieder aus.

Nur bei einem Teil der Menschen mit Bluthochdruck kann zuviel Salz den Druck weiter erhöhen, und dann muss man salzarm essen.

Aber solange du keinen "salzsensitiven" Bluthochdruck hast, iss was du magst.

Antwort
von vikiller01, 23

Zuviel Salz ist für den Körper schädlich. Salz entzieht Wasser aus deinen Zellen welche danach absterben und zu Problemen kommen kann bei einzelnen Organen! Viel Salz wenn möglich meiden. Alles hängt von der Menge an🤓😉

Antwort
von Steffile, 26

Je mehr Salz man isst, deso mehr Wasser lagert sich an, um die Salzkonzentration auszugleichen. Das fuehrt zu Bluthochdruck, der wiederum Herz, Arterien, Nieren und Gehirn belastet und zu Herzinfarkt, Hirnschlag, Demenz und Nierenkrankheiten fuehren kann.

Antwort
von delena0207, 45

Salz erhöht den Blutdruck. Ein zu hoher Blutdruck ist auf Dauer ungesund. Wenn du aber einen zu niedrigen Blutdruck hast, kann viel Salz zu essen förderlich sein. Das hat mir jedenfalls meine Hausärztin empfohlen.

Kommentar von vikiller01 ,

Blutdruck auch

Antwort
von MadPanda, 25

ich bekomme davon dicke Finger... Wassereinlagerungen.

du dehydrierst langsam. Dein Körper fängt an, Wasser zu speichern. Daraus resultieren dicke Gelenke...

Antwort
von Sillexyx, 27

Salz entzieht dem Körper Wasser. Man muss viel trinken um das wieder auszugleichen.  

Antwort
von normalerdude0, 10

1. Dehydrierung
2. Vaskularität geht in arsch
3. Hoher blutdruck

Antwort
von JoachimWalter, 14

Bluthochdruck, nicht ganz ungefährlich.

Antwort
von Kodringer, 30

https://de.wikipedia.org/wiki/Speisesalz#Bluthochdruck

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten