Frage von OkabeR, 50

Was passiert bei einseitiger Ernährung?

Hallo, mich würde interessieren was genau bei einseitiger Ernährung mit dem Körper passiert? Wie lange dauert es bis man erkrankt (wenn überhaupt)?

Antwort
von Trojan13, 27

Achtung: Keine medizinische Antwort!
Es kommt immer darauf an inwiefern man sich einseitig ernährt, also welche Stoffe dem Körper fehlen. Eine sehr bekannte und früher bei Seeleuten häufige Krankheit aufgrund von Unterernährung war Skorbut. Die Seeleute bekamen unter anderem:
-Zahnfleischbluten
-Hautentzündungen
-Muskelschwund
-Knochenschmerzen
-etc.
Da sie kein Vitamin C aufnahmen.

Dies ist aber nur die Folge einer bestimmten einseitigen Ernährung. Um spezifischere Antworten zu bekommen, müsstest du deine Frage auch um einige Details ergänzen.

Antwort
von Konrad668, 24

Bei einer Mangelernährung wird der Körper nicht mehr ausreichend mit Energie, Eiweiß und lebensnotwendigen Mikronährstoffen wieVitaminen und Mineralstoffen versorgt. 

Abhängig von der Ernährung kann es zu Mangelernährung, Vitaminmangel, Eiweißmangel, Fettmangel, Mineralstoffmangel etc kommen. Die Folgen sind vielfach.

Daher würde ich dir empfehlen einen Blick auf folgenden Link zu werfen: http://www.fortimel.de/patienten/bedeutung-ausreichender-ernaehrung/ für weitere Infos.

Lieben Gruß

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Ernährung & Körper, 14

Hier in der Tabelle findest Du was passiert wenn bestimmte Vitamine fehlen.

https://jumk.de/bmi/vitamintabelle.php

Antwort
von katarofuma, 19

Naja es kommt halt drauf an wie einseitig...

Nur Fleisch -> erhöhte Harnsäure dadurch können nierenprobleme und Gicht auftreten. Zudem kann es zu einem Magengeschwür und einem verfetteten darm kommen.

Nur Obst und Gemüse -> müdigkeit und kraftlosigkeit durch zu wenig kcal und zu wenig Kohlenhydrate und Eiweiß.

Nur fettige Sachen -> Arterien können verstopfen, Herzinfarkt und Schlaganfallrisiko steigen enorm an.

Nur Eiweiße -> Nieren müssen zu stark arbeiten Folge können nierenschäden sein. Sowie Begünstigung von Tumoren.

Nur Kohlenhydrate -> Körper macht schlapp da ihm wichtige fette und Proteine fehlen Folge kreislaufprobleme bis hin zu Ohnmacht

Sind halt nur einige Sachen ist aber auch immer abhängig von vielen Faktoren. Bist du schon Erkrankt bewegst du dich viel gibt es erbliche Geschichten wie wurdest du aufgezogen etc.

Antwort
von brido, 17

Ich hasse Rohkost und Obst und habe wenige Gemüse  gegessen,  nach 3 Wochen hatte ich eine Grippe. 

Antwort
von Supra95, 25

Kommt auf den körper drauf an hab mich 10 monate ca. nur von pizza und sowas ernährt und hab jetzt nh schildrüsenunterfunktion. Also lieber gesund ernähren!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community