Frage von Miirabell, 304

Was passiert bei einer Überdosis Dulcolax Dragees?

Hallo........

ich habe mir vor einer Woche Dulcolax Dragees gekauft.... ich weiß, ich brauche jetzt keine Predigt, dass man davon nicht dauerhaft abnehmen kann und ich weiß, dass ich krank und naiv und unvorsichtig und verantwortungslos und blah bin - ich weiß, ich weiß, ich weiß.

Ich habs trotzdem genommen, weil ich in den letzten zwei Wochen wieder so zugenommen habe und ich war 2 Stunden joggen, habe Workouts gemacht und so wenig gegessen wie möglich. Am Samstag hatte ich dann eine FA und dann habe ich 3 Dragees eingeworfen. Hat ganz normal gewirkt - nach 6 -8 Stunden. Nun ja, am Sonntag habe ich dann noch einmal 3 eingeworfen, weil ich nicht das Gefühl hatte, alles "raus" zu haben.... Das war gestern um 18 Uhr...

gegen Mitternacht wurde mir soo schlecht... plus diesen Bauchschmerzen. Ich bin auf's Klo gerannt und wusste erst gar nicht, ob ich erbrechen muss oder was anderes... War leider dann doch der Stuhlgang...

Nach einer STunde konnte ich endlich vom Klo weg und bin so gegen halb 2 mit Bauchschmerzen eingeschlafen. Um halb 3 hat mich die Übelkeit wieder geweckt wo ich wieder nicht wusste, ob es jetzt "oben oder unten" rauskommt (tut mir leid, hört sich ekelig an >.<)

Dann saß ich wieder 1 Stunde auf dem Klo ... Ich dachte, das würde sich spätestens heute Früh legen, weil ich ja dann eigentlich nichts mehr im Bauch haben kann. Ich bin jetzt auch in der Arbeit. .. naja... gegen Vormittag hatte ich wieder große Bauchschmerzen und musste wieder auf's Klo.... Mir ist eiskalt, obwohl wir hier 10 Grad haben und die Sonne scheint und im Büro ist es ja auf 20 eingeheizt...

Ich hatte jetzt Mittagspause und wirklich großen Hunger.. ich dachte, ich versuche es mal mit einer Breze....nun ja... ich habe die halbe gegessen und musste sofort wieder aufs Klo rennen.... außerdem ist mir irgendwie schlecht....Ich weiß, es ich meine eigene Schuld...wie gesagt..

aber muss ich mir jetzt Sorgen machen, oder hört das bald wieder auf?

LG

Antwort
von Kleckerfrau, 255

Ja, musst du und geh zum Arzt.

Antwort
von Mamue1968, 232

Wenn Du Dein Darm kaputt machen willst, wird Dich hier keiner unterstützen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community