Frage von maxriemann, 4

Was passiert bei einer Redoxreaktion auf Teilchenebene?

Antwort
von AlphaJet,

Eine Redoxreaktion ist eine Reaktion, bei der eine Elektronenabgabe (OXidation) und eine Elektronrenaufnahme (REDuktion) geschieht.
Beispiel Natriumchlorid:
Natrium hat 1 Valenzelektron und gibt es an das Chloratom ab um eine volle Außenschale zu bekommen. Nun ist das Natriumatom nicht mehr ein Natriumatom sondern ein Natriumion mit 1-facher positiven Ladung ( Elektronen haben eine Negative Ladung)
Chlor hat 7 Valenzelektron und bekommt ein Elektron vom Natrium um eine volle Außenschale zu bekommen. Nun ist das Chloratom nicht mehr ein Chloratom sondern ein Chlorid mit 1-facher negativer Ladung ( Elektronen haben eine Negative Ladung)
Wenn Elemente aus der 7. Hauptgruppe als Ion vorhanden sind ,bekommen sie nich die endung -ion sondern -id .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community