Frage von annication97, 164

Was passiert bei der Einnahme von Laxoberal?

Hallo, seit Tagen leide ich an Verstopfung. In Folge dessen habe ich 10 Tropfen des Abführmittels Laxoberal eingenommen. In der Packungsbeilage steht, dass die Wirkung nach 10-12 Stunden einsetzt. Meine Frage ist jetzt: was bedeutet das? Normaler Weise wird doch nur das abgeführt, was sich in meinem Darm befindet und das Abführmittel wird mit ausgeschieden, oder? Also könnte ich nach der Abführung wieder normal Nahrung zu mir nehmen, ohne dass diese direkt oder mit der Wirkung des Laxoberals ausgeschieden wird, oder? Wäre nett, wenn mir jemand schnell antworten könnte. :-)

Antwort
von Max7777777, 144

Nein du wirst nur in den nächsten 12 Stunden dich besser in der nähe einer Toilette aufhalten. Dann wird es mal für ne Stunde heiß und danach ist ruhe.

Kommentar von annication97 ,

Das heißt, wenn alles raus ist, ist die Wirkung nicht mehr da und die "Entleerungsphase" beendet?

Kommentar von Max7777777 ,

Das Zeug wirkt nur im Dickdarm wo die Verstopfung ist. Am nächsten tag kannst du wieder entspannt deinen Tag genießen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community