Frage von 1900minga, 57

Was passiert aktuell rund um die Deutsche Bank?

Antwort
von soissesPDF, 13

Sie verarmt, die Bank.
Die brauchen Geld.

Ein echter Witz, 'ne Bank braucht Geld und das in Deutschland, dem sonstig so reichen Land.

Die beiden Türme der Deutschen Bank heißem im Vollksmuns "Soll & Haben".
Bekanntlich kassiert 'ne Bank an beiden Positionen ab.
In ihrer Gier haben die gar erfundene Hypotheken verkauft, was man landläufig Betrug nennen würde.

Nur sind die 'ne Nummer größer als ehedem Lehmann Brothers, die die Ami's über die Klinge haben springen lassen.
Eine Chuzpe die deutsche Politik sicher nicht hat.

"Für Renten und Soziales ist leider kein Geld vorhanden, es musste dringend eine Bank gerettet werden, zur Wahrung von Egoismus und Gier".
Gruß Mutti Merkel (CDU) und Tante SPD, im Neoliberalismus fest.

Antwort
von dan030, 12

Um's kurz zu machen: es passiert weniger, als die Schlagzeilen vermuten lassen.

Die USA drohen mit einer Strafe von 14 Mtd. USD, was normalerweise noch "verhandelbar" ist.

Gleichzeitig prügelt die Börse den Kurs der Dt. Bank runter.

Es gibt verfügbare Liquidität bei der Dt. Bank in Höhe von etwa 200 Mrd. Euro. Und die Bilanzsumme liegt irgendwo bei 1800 Mrd. Euro.

Wenn man sich die Eigenkapitalrichtlinien anschaut, die mittlerweile nach EU-Recht und deutschem Recht gelten, dann ist die drohende Strafe aus USA nicht existenzbedrohend. Weh tun würde es aber trotzdem, wenn wirklich der volle Betrag gezahlt werden müsste.

Viel kritischer ist der Kursverfall der Aktie. Denn der könnte dafür sorgen, dass im Problemfall zusätzliche Eigenkapitalbeschaffung erschwert würde.

Unterm Strich droht also die Gefahr, dass sich der Markt eine Krise herbeiredet.

Antwort
von Hemmy1968, 5

Die deutsche Bank hat Rechtsstreitigkeiten mit der US-Justiz, die zu einer sehr hohne Zahlung seitens der Deutschen Bank fürhen können. Die Aktionäre (also die Anleger) haben jetzt Angst, dass die Aktier zu viel an Wert verliert und verkaufen diese jetzte. Da so viele Anleger auf einmal die Aktie verkaufen, fällte natürlich auch der Kurs der Aktie, da die Nachfrage nach Deutsche Bank Aktien fällt und das Angebot größer ist (Gesetz von Angebot und Nachfrage). Es kann auch sein, dass Spekulanten am Werk sind, die hoffen, dass der Kurs noch weiter fällt und dann bei einem günstigen Kurs wieder Aktien der Deutsche Bank kaufen.

Antwort
von dermitdemball, 18

Deutsche Bank  -  Bei einer Pleite droht Finanzkrise von unvorstellbarem Ausmaß!

Bei einer Pleite gehen global die Lichter aus!


Quelle:  http://www.focus.de/finanzen/experten/weik\_und\_friedrich/deutsche-bank-bei-ein...



IWF hält Deutsche Bank für gefährlich!

Quelle:  http://www.zeit.de/wirtschaft/2016-06/geldinstitute-deutsche-bank-iwf-risiko-kap...



Neuer Finanzcrash droht: „Derivatrisiken sind Zeitbombe im Finanzsystem“!

Quelle:  http://www.bueso.de/node/8597

Antwort
von RheumaBaer, 15

Eine kleine Krise der Organisierten,Arroganten Kriminalität. Dieses Benehmen,die Finanzkrise,die politischen Verschiebungen.. meiner Meinung nach fordert das weltweit und über die Zeit so viele Opfer,dagegen ist der 11.September eher ein lokaler Unfall.

Kommentar von berkersheim ,

Aber deswegen ist der 11. September nicht gerechtfertigt! Das sind zwei verschiedene paar Schuhe. Oder würdest Du akzeptieren, dass, weil die USA das Volk der Indianer fast ausgelöscht haben, die Naziuntaten gerechtfertigt sind?

Kommentar von RheumaBaer ,

Nein!! 9/11 ist Terror,der die Welt verändert hat,auch für mich ein extrem einschneidendes Erlebnis! Ich bin keiner von denen,die sich mit wilden Theorien ihr Weltbild zurechtlegen wollen. Ich hätte noch mehr dazu schreiben sollen,was ich damit sagen wollte,die riesige Aufmerksamkeit,die das Datum eben hat,die Präsenz der Bilder-und irgendwann fiel mir auf,welches Leid die Rücksichtslosigkeit der Bankmanager weltweit anrichtete,aber eben "in Häppchen" serviert. Hier ist die junge Generation um die Zukunft betrogen,dort haben die Menschen ihre Ersparnisse verloren,im Diamantenschleiferdreieck steigt die Selbstmordrate,weil weniger gekauft wird. Da war nicht das EINE schreckliche Bild,sondern viele kleine Katastrophen,die Erfolge extremer Politiker durch die Enttäuschung der Menschen. Und niemand fertigt Steckbriefe der Schuldigen an und verspricht patriotisch sie zu jagen. 

Aber nochmal-9/11 ist absolut schrecklicher Terror,und leider nur ein traurigmachender Aspekt unserer Entwicklung. 

Antwort
von Ms42Ya, 19

Das kannst du ganz gut bei fast jeder Nachrichtenagentur nachlesen.

Um ein gutes Bild zu erhalten, solltest du im Grunde nur die sachliche Fall Beschreibung lesen. Also das was meistens am Anfang oder Ende des Textes steht. Der Mittelteil ist im Moment mit relativ spektakulären, aber ebenso spekulativen Geschichten gefüllt.

Antwort
von ninamann1, 21

Sie läuft in den Bankrott , wird aber gerettet werden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community