Frage von LaRa190, 28

Was nun vor & nach dem Training essen?

Hallihallo,
an alle Fitnessfreaks & Sportler : hab mich schon öfters aus dem Internet belesen werde aber einfach nicht schlau draus. Der eine sagt viel Eiweiß am besten zu jeder Tageszeit. Eiweiß schön und gut aber der menschliche Körper brauch ja auch Energie (langkettige Kohlenhydrate). Ganz ohne geht ja gar nicht und man kriegt furchtbare Heißhungerattacken. Ich bin nun seit einem Jahr im Fitnessstudio und halte meine Figur aber nehme nicht wirklich großartig an Muskeln zu da ich sowas wie Hanteln, Squads noch nicht als Anfänger machen sollte. Zudem habe ich diese lästigen weißen Dehnungsstreifen & Cellulite glaub sogar schon im dritten Stadium da man sie immer sieht (Innenoberschenkelseite) Muskeln habe ich schon bisschen zugenommen durch das sog. Cyrceltraining, ansonsten bin ich auf dem Crosstrainer oder dem Laufband. Heute habe ich endlich einen neuen Trainingstermin wo ich den Trainer auch nochmal richtig ausquetschen werde da ich immer wieder auch diesen Jo Jo Effekt hatte zwischendurch. Mit der richtigen Ernährung, wann was, und wie und etliche Rezepte ausprobieren hatte ich nie wirklich Zeit zu jetzt habe ich sie endlich wieder. Zu mir ich bin 1,74 groß 22 Jahre alt und wiege um die 68 kg. Ich möchte endlich einen knackigen Körper haben, insbesondere Oberschenkel, Po, und an der Brust etwas zunehmen da ich eh schon so wenig Oberseite habe (und durch Muskeltraining soll das wohl klappen) ist natürlich auch alles Veranlagungssache. Jeder Mensch ist anders.
Da ich jetzt gerade noch nicht mit meinem Trainer reden kann wollte ich euch um Rat fragen. Was soll ich vor dem Training essen? Kommt das auch wieder darauf an welche Art von Training ich mache? Ich denke mal Krafttraining hauptsächlich vll sogar mit Hanteln diesmal ich weiß es leider nicht bin auch sehr gespannt. Man sagt langkettige KH vor dem Training um die Energie beizubehalten? Kann ich zB Vollkornreis mit Ei essen oder Zucchini dazwischen ? Oder was gibt's da noch ? Und was esse ich nach dem Training? Bin leider gar nicht der Magerquarkfan :(
Danke schon mal und sorry für den langen Text.🙈

Mfg Lara😊

Expertenantwort
von Chillersun03, Community-Experte für Gesundheit, 15

Als Anfänger reicht eine normale Ernährung aus. Aber grundsätzlich gilt, wenn du Krafttraining machst und Muskeln aufbauen möchtest:

  • Komplexe Kohlenhydrate 1-3 h vor dem Training esse. Du solltest unmittelbar vor dem Training keine großen Mahlzeiten essen, aber ein kleiner Snack oder eine kleine Mahlzeit geht
  • Täglich Proteine, es ist theoretisch optimal die Proteine über den Tag verteilt zu essen, aber für Anfänger reicht auch 1x tägliche Zufuhr, vorzugsweise nach dem Training

Nun, was gilt für dich davon als weiblicher Anfänger im Speziellen: Nicht besonders viel! Eine normale, abwechslungsreiche Ernährung reicht für dich vollkommen aus. Vor dem Training solltest du genug gegessen haben. Das Training eines weiblichen Anfängers ist i.d.R. nicht besonders zehrend oder intensiv. Der Muskelaufbau ist eher gering, daher wird auch keine besonders hohe Proteinzufuhr benötigt. Es ist vollkommen ausreichend, wenn du dich normal ernährst.

Das was du im Internet liest, gilt im Normalfall für männliche, fortgeschrittene Athleten mit intensiven Training.

Antwort
von gogsch, 12

Ich würde sagen, dass du doch etwas mehr Protein konsumieren solltest als sonst. Für Beispiele.

Kohlenhydrate; Reis, Süßkartoffel, Haferflocken, Vollkornprodukte ( Nudeln)

Proteine: Milchprodukte, Fisch ( Lachs, Thunfisch), Eier...

Für die ausbleibenden Erfolge: Squats ohne Gewicht oder nur mit der Stange sollten nach 1 Jahr ja kein Problem darstellen ( Sie geben dir die gewünschten Körpermaße für den Unterkörper).

Jetzt alles zu kompliziert um es in eine Antwort zu schreiben. Lies dich mal in Themen wie progressiv Overload und Meal preparing ein. Kannst dich per Pn melden falls du etwas umfassende Fragen hast :) Aber ich nehme mal an dass der Trainer ne passendereAusbildung zu dieser Thematik hat...



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community