Frage von ReinigerGlas, 37

Was nun Schwanger oder nicht Meinung?

Hallo liebe Community,

ich und meine Freundin waren beim Frauenarzt und haben auf Grund des Verdachtes einer Schwangerschaft einen Bluttest machen lassen, letzten Donnerstag hatten wir das erste Mal ungeschützen Sex und danach fast täglich. 6 Tage später nach unsern ersten Mal ungeschützen Sex, ist der Bluttest negativ ausgefallen, doch ihre Symptome die auf eine Schwangerscahft hinweisen sind noch da?

Kann es sein das man im Blut nach den 6 Tagen nichts sehen konnte oder sie später befruchtet wurde und deshalb noch nichts im Blut zu sehen war?

Antwort
von momo150570, 21

Nach sechs Tagen kann man doch noch gar nichts sagen. Es gibt Tests, sogenannte Frühtests, aber eigentlich sind die Tests erst nach Ausbleiben der Regel aussagekräftig. Selbst deine Freundin könnte jetzt noch nichts merken, welche Symtome sie auch immer denkt zu verspüren.

Kommentar von ReinigerGlas ,

Die Gynäkologin sagte ein Bluttest, den sie getan hat wäre aussreichend! Natürlich (Nicht Schwanger) doch ich meinte auch nach 6 tagen wäre das nicht möglich

Kommentar von momo150570 ,

Eben. Das wäre viel zu früh

Antwort
von TreudoofeTomate, 13

Wenn ihr nach dem ersten Mal einen Test gemacht habt und hinterher lustig weiter ungeschützt weitergepoppt habt, natürlich kann sie schwanger sein. Vom 2., 3., 4. oder x. mal ungeschütztem Sex.

Antwort
von Sirius66, 19

Für Schwangerschaftsanzeichen ist es viel zu früh. Da ist eher der Wunsch Vater des Gedanken.

Gruß S.

Antwort
von 1Joana7, 20

Mach foch einfach ein Schwangerschaftstest

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten