Frage von 215AxD, 56

Was nun - Uroma liegt im Sterben, Morgen Abi?

Hallo,

meiner Uroma geht es seit einem halben Jahr jetzt nicht gut, zwischendurch besser, aber in letzter Zeit wieder sehr schlecht. Gerade kam jetzt der Anruf, dass es ihr wesentlich schlechter als sonst gehe, dass sie Schmerzen habe und dass sie den Bereitschaftsarzt alarmiert hätten, damit dieser ihr etwas gegen die Schmerzen geben kann (und da es ihr letzte Woche schon so schlecht ging, dass meine Mutter dachte sie wäre bereits tot als sie sie besuchte, geht es ihr nun wohl wirklich schlecht - zumal sie seit Wochen nichts mehr isst). Sie wollte schon lange sterben. Eigentlich sollte ich mich für sie freuen, aber es erfüllt mich einfach mit einer unendlichen Traurigkeit. Und jetzt fangen morgen auch noch die Abiprüfungen an. Ich bin einfach total gestresst und überfordert mit der ganzen Situation und weiß nicht mehr weiter... Es ist alles viel zu viel... Auch hoffe ich, dass die Beerdigung nicht auf eine meiner Prüfungen nächste Woche fällt, was soll ich denn dann tun?

Antwort
von mysunrise, 30

Wenn es eine Möglichkeit die Prüfungen nachzuholen, dann schreibe nicht mit, weil Du Dich nicht wirklich konzentrieren können wirst. Wenn Du nicht nachschreiben kannst, solltest Du das Mitschreiben zumindest versuchen!

Kommentar von 215AxD ,

Ich könnte Nachschreiben, aber eigentlich will ich das nicht. Ich denke ich werde mich völlig auf die zu interpretierende Textpassage einlassen können und meine Leistung sollte eigentlich nicht schlechter als sonst ausfallen. Außerdem habe ich durch meine sehr guten Noten etwas puffer. Selbst wenn ich in allen vier Prüfungen 5 Punkte schreibe hätte ich noch einen Schnitt von 2.0, daher wäre es auch kein Drama, wenn ich tatsächlich die Prüfung in den Sand setze. Ich danke dir vielmals für deine Antwort.

Antwort
von silberwind58, 28

Dann geh doch heute noch zur Uroma und verabschiede Dich. Ich glaube,die Oma hat Verständnis und wird denken,Dein Leben geht doch weiter!Natürlich wird Sie wollen,das Du das alles schaffst. Was Du gerade erlebst,hat die Uroma überlebt. Mach Dir keinen Stress,am Ende wird alles gut.

Antwort
von phil1234567, 20

Mach dir nicht zu viel sorgen wenn es so weit ist wird sich schon alles klären. Konzentrier dich jetzt auf dein abi es ist deine Zukunft die darfst du dir nicht versauen auch wenns hart klingt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten