Frage von Derjobbit, 33

Was nützen diese Formeln beim Hochofen?

C+O2=CO2 CO2+C=2CO 2Fe2O3+6O=2Fe+6O2

Danke für die Hilfe :-)

Antwort
von zalto, 15

C+O2=CO2

Zuerst wird der Koks mit Sauerstoff verbrannt, um auf hohe Temperaturen zu kommen.

CO2+C=2CO

Das Kohlenstoffdioxid reagiert mit den heißen Koks (Boudouard-Gleichgewicht ) und bildet Kohlenmonoxid.

2Fe2O3+6O=2Fe+6O2

Die Formel stimmt nicht so ganz, aber hier wird das Eisenoxid zu Eisen reduziert, was ja Zweck der Übung ist.

Kommentar von prohaska2 ,

stimmt nicht so ganz

Stimmt eigentlich gar nicht. Sauerstoff ist kein so tolles Reduktionsmittel.

Kommentar von Derjobbit ,

wäre eig Co gewesen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten