Frage von DasDuelon, 62

Was nehmen Psychologen zum Anlass jemanden als potenziellen Mörder oder ähnliches zu klassifizieren?

Ich denke egal was ist, jeder Mensch tickt doch anders oder? Und wenn jemand so zu sagen den Stempel von einem Psychologen aufgedrückt bekommt, weil er vielleicht genau in dieses Raster rein passt, heißt das doch noch lange nicht das es auch wirklich so sein muss oder? Ich möchte eigentlich nur wissen in wie weit die Psychologie rein aus Erkenntnis her etwas über einen gewissen Menschen Aussagen kann, obwohl ja jeder Mensch für sich ein eigenständiges Individuum ist?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von NoArbeitNoCry, 44

Kennst du das Wort "Wahrscheinlichkeit" ?

Kommentar von DasDuelon ,

Wenn man dann mach Wahrscheinlichkeiten Menschen verurteilt ok. Was wenn die Wahrscheinlichkeit nicht zutrifft weil es eben nur eine Wahrscheinlichkeit ist und kein Beweis? Das ist Anlass meiner Frage, wie man nach Wahrscheinlichkeiten rechtskräftige Urteile fällen kann

Kommentar von NoArbeitNoCry ,

Ein Psychologe kann einigermaßen abschätzen, ob du eine deutlich erhöhte Wahrscheinlichkeit hast, diese Straftat zu begehen, oder eben nicht. Wobei diese Einschätzung natürlich nicht völlig angemessen sein MUSS. Ob jemand mordet oder nicht, weiß keiner, das sollte klar sein. Wahrscheinlichkeiten helfen einem, die Realität in Zukunft abzusehen. D.h. nicht, dass der menschliche Faktor bzw. der Aspekt der Nächstenliebe und Menschlichkeit außer Acht gelassen werden darf (meiner Meinung nach).

Antwort
von Dahika, 16

Wenn Psychologen eines nicht tun, dann jemandem einen Stempel aufdrücken. Dass das unfachlich und falsch ist, lernt man im ersten Semester. Es sind Küchenpsychologen, die das tun. Die gibt es freilich hier auf der Seite massig.

Antwort
von Jejeh, 35

Die beobachten und interpretieren. Ganz wissen tun sie es nie. Meistens haben diese Psychologen und Psychiater schon ganz viel jahrelange Erfahrung. Die lassen da nicht jeden dran.

Antwort
von sternenmeer57, 21

Psychologen Fällen keine rechtskräftigen Urteile. Das Urteil steht fest uns sie therapieren.

Kommentar von DasDuelon ,

Aber ihre Entscheidung kann Einfluß nehmen auf sehr viele Urteile, ich sage nur MPU

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten