Frage von ZockerKingYT, 87

Was Nasenbluten?

Hi Community alle in meiner klasse hatten irgendwann im Leben "Nasenbluten" aber ICH noch nie.

Nicht als Baby nicht jtz ( 13 years)
Und jtz meine Fragen: Was ist Nasenbluten? Wozu blutet die Nase?
Wieso hatte ich das nie?
Und wieso die anderen schon?

Antwort
von margosspuren, 31

Nasenbluten ist eine Blutung in der Nasenhöhle. Blut fliesst durch die Nasenöffnungen bis über die Lippe und das Kinn. Seltener läuft das Blut aus dem hinteren Anteil der Nasenhöhle in den Rachenraum und Hals. Dadurch wird einem oft übel. Nasenbluten haben eher Kinder. Auch bei älteren Erwachsenen und in der kalten Jahreszeit ist Nasenbluten häufig.
Es ist etwas vollkommen normales.

Kommentar von ZockerKingYT ,

wieso hatte ich das nie? 0.o ist das schlimm?

Kommentar von margosspuren ,

Nein, ganz im Gegenteil, es bedeutet, dass deine Nasenschleimhaut dicker und robuster ist. Mach dir nicht so viele Gedanken😊☺

Kommentar von ZockerKingYT ,

okay 👌

Antwort
von Swaguser1234, 31

Die Nase blutet zum Beispiel, wenn du dich irgendwo stößt. Und wozu blutet sie... Die blutet eben wie jedes andere Stück am Körper wenn es verletzt wird

Kommentar von ZockerKingYT ,

Aber die in meiner klasse verletzen sich nicht und zufällig in irgendeinem Zeitpunkt blutet sie

Antwort
von donnaterra1x, 33

Nasenbluten ist so dass da ein feines Äderchen in der Nase geplatzt ist, kann man z. B. bekommen wenn man Schnupfen hat und zu stark schneuzt, kann vielleicht auch von Bluthochdruck kommen wenn man älter ist 

Antwort
von Kreidler51, 21

Ein kleines Äderchen in der Nase reißt oder platzt weil sie sehr dicht unter der Schleimhat liegen. Die Ursachen sind verschiedener Art.: Erkältung, Nase putzen, Stoß, Schlag, Überanstrengung, Bluthochdruck usw.


Antwort
von Sally2000, 28

Nasenbluten bekommst du wenn in deiner Nase ein kleines äderchen platzt, das ist nicht weiter schlimm, manche haben das oft einige nie, ist nicht viel dabei, sei doch froh

Antwort
von SuperBatman, 15

In deiner Nase sind kleine Äderchen, die verschieden Dick sind. Wenn sie bei dir dick sind und somit weniger schnell platzen/reißen, hast du glück

Antwort
von Lindiunterwegs, 22

Also ich kann nur sagen, dass ich seitdem ich meine Nase mal gebrochen hatte auch nie wieder Nasenbluten hatte. Und dass trotz einiger harter Schläge auf die Nase, wo das definitiv hätte passieren "müssen".

Kommentar von ZockerKingYT ,

Danke

Antwort
von bit77, 10

Meine Nase hat öfters beim Training geblutet, wenn ich nicht aufgepasst habe. Manchmal aber auch, wenn mir langweilig war und ich zu sehr gepopelt habe. Überhaupt kann man durch überpopelung Nasenbluten kriegen.

Meist werden dabei den Schleimhäuten kleinste Verletzungen zugefügt. Wegen derer starken durchblutung reichen schon kleinste Risse aus.

Antwort
von EliasLenk, 4

Hier die perfekte Anleitung für Nasenbluten:

1. Nimm dir ein Brett oder einen (Baseball)Schläger !

2. Schlag so fest auf deine nose wie du kannst

3. Verblute fast !

4. ende

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten