Was nach dem 3. Out (Baseball)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Lauf des Batters auf die 1. Base ist immer ein Forcerun, also ein erzwungener Lauf. Dadurch reicht auch, dass der Ball vor dem Läufer an der Base ist und der Verteidiger mit Ball im Handschuh die Base kurz berührt, bevor der Läufer da ist.

Ist das dass 3te aus, zählen keine andere Runs mehr auf die Homebase.

Ist auch bei einem hochgeschlagenen Ball so, falls der direkt aus der Luft gefangen wird. Das 3te aus, kein Run auf Homebase zählt mehr.

Gibt es aber noch kein Out oder nur eines, dann wird weiter gespielt. Bei einem Flyball der aus der Luft gefangen wird, darf ein anderer Läufer aber erst dann von seiner Base starten, wenn der Ball im Handschuh des Verteidigers ist. Startet er vorher, muss er wieder zurück und kann dabei auch aus gemacht werden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung