Was muss/sollte ich mir alles gefallen lassen von meiner depressiven besten Freundin?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Meine erste Frage wäre, ob sie denn derzeit in Behandlung ist oder ob es eine Selbstdisgnose war? Wenn sie in Behandlung ist, dann ist das schon einmal gut. Wenn es eine Selbstdiagnose ist, dann kannst du es schon fast ignorieren.. Ich kenne niemanden, der depressiv ist und andere beleidigt. Typisch ist eher ein sozialer Rückzug und im Grunde wird kaum ein Depressiver noch großartig "den Mund aufmachen". Wenn es tatsächlich von einem Psychologen/Psychotherapeuten diagnostiziert wurde, dann würde ich an deiner Stelle mal darüber nachdenken, ob DU das verkraften kannst, ob du auf Dauer damit fertig wirst, dass sie dich beleidigt. Wenn nicht, dann versuche Uhr das klar zu machen, dass zu ihr zwar gerne zur Seite stehen würdest, aber trotz allem irgendwo noch einen Grad an Respekt von ihr erwartest. Kann sie dir diesen nicht entgegen bringen, dann, so leid es mir tut, nimm ein wenig Abstand, damit ihr bewusst wird, was sie an dir hat! Mir hat ewig jemand gefehlt, der mir geholfen hat, wenn es mir schlecht ging. Jetzt habe ich diesen jemand und bin unendlich dankbar dafür. Ich könnte sie nie beleidigen geschweige sie denn verletzen. Sobald ich sie aus versehen irgendwie verletze, entschuldige ich mich mindestens zwei Tage danach noch bei ihr.. Zeige ihr, dass du dir nicht alles gefallen lässt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Evergreen502
11.11.2015, 20:24

Zuerst war es lange nur eine Selbstdiagnose. Schlussendlich konnte ich sie doch überreden zu einer Psychologin zu gehen. Was diese diagnostiziert hat habe ich nie erfahren... Dass ein depressiver Mensch andere beleidigt war für mich auch neu. Gut zu hören, dass das wirklich nicht normal ist! Der von dir angesprochene soziale Rückzug kommt in Schüben. D.h. sie meldet sich eine Woche lang bei niemandem und in der nächsten wieder bei jedem. Danke für deine Antwort- hat mir Bestätigung für mein Handeln gegeben!

0
Kommentar von NotHappyEnogh
11.11.2015, 20:25

Ich muss ehrlich sagen, ich melde mich bei niemandem mehr. Und bin froh, wenn die Leute, die ich kenne, nie von meinen Depressionen erfahren. Das ist nichts, womit man angeben kann..

2

Uff ._. ich finde das ist ein schwieriges Thema :3 Zwar hast du ihr schon oft gesagt,dass du beschimpft wurdest usw... aber ich würde ihr sagen:,,Entweder wir stehen das gemeinsam durch oder du musst deine Probleme für ne kurze Zeit selber lösen" Klar lässt man sie dadurch im Stich aber sie muss auch verstehen das du damit belastet wirst,und so geht das nicht weiter :3 Ich find das auch ein bisschen doof ,dass sie sich noch nie bei dir entschuldigt hat ._. deshalb würde ich sie auch mal drauf ansprechen :3 ich hoffe ich konnte dir wenigstens etwas helfen ^-^ -akashacookie-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Evergreen502
11.11.2015, 20:26

Danke für deine Antwort! Ich habe sie heute darauf angesprochen und wie erwartet bin ich die Schuldige und sollte viel verständnisvoller sein.... Abstand scheint wohl wirklich das Beste hier...

0

Du musst dir gar nichts gefallen lassen. Für sie da sein ist schön und gut, aber wenn es zu viel wird für dich hilft nur Rückzug. Das ist völlig legetim. Normalerweise merken auch Depressive dann, dass sie vielleicht einen Tick zu weit gegangen sind. Und das sage ich als jemand der selbst Depressionen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Evergreen502
11.11.2015, 20:27

Danke für deine Antwort! Gut zu hören, dass ein Rückzug doch als legitim erscheint...

0

Oh mein Gott, die erste Frage, die in ganzen Sätzen und mit Interpunktion gestaltet wurde....welch eine Wohltat für das Auge!
Nun, ganz ehrlich: bis zu einem gewissen Punkt kann ich persönlich die Selbstlosigkeit verstehen. Aber spätestens, wenn es an die eigene Substanz geht, würde ich Konsequenzen ziehen. Verlass dich da auf dein Gefühl, nur du kennst die Person gut genug, um darüber urteilen zu können...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Evergreen502
11.11.2015, 20:28

Recht hast du: Nur ich kenne die Person.... Danke für deine Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?