Frage von AnnaPospiech, 78

Was muss sich an unserer Gesellschaft ( auf jeden Fall ) ändern?

Antwort
von michellebo, 22

Leistungsdruck, unsere Schönheitsideale, weniger Vorurteile, Mehr für die Umwelt tun..
Is jetz bloß so'n bisschen "Stichpunktartig"..

Kommentar von michellebo ,

mehr Toleranz wäre auf jedenfall wichtig..

Antwort
von Sarah18072000, 57

Das Menschenbild: Die Ideale sind die schönsten und dünnsten Models und Promis, was bei vielen "normalen" Personen zu Minderwertigkeitskomplexen, zu Depressionen oder auch zu Krankheiten wie Magersucht führen kann.

Kommentar von Hoegaard ,

Dann sollen diese Menschen aufhören, ihr Menschenbild aus Privatfernsehen, Klatschblättern und Werbung zu beziehen

Kommentar von Sarah18072000 ,

Das ist aber nicht so einfach, da ÜBERALL in der Öffentlichkeit dieses Menschenbild vermittelt wird!

z.B. : Du gehst shoppen und überall hängen Plakate von hübschen Hungerhakenmodeln!

Die meisten bekannten Schauspieler sind auch nicht gerade hässlich!

Selbst in den öffentlichen Sendern: Ist Judith Rakers zum Beispiel wirklich so hässlich?!

Kommentar von AnnaPospiech ,

Dann sollte es einfach keine Medien mehr ( in der Form ) geben :D

Kommentar von Sarah18072000 ,

Sozusagen, aber diese Änderung ist einfach nicht möglich und wird auch nicht möglich sein.

Unsere Gesellschaft lebt von Skandalen und weiteren.

Sonst würde es auch keine Pressefreiheit mehr geben! Dann wäre Deutschland auch kein Sozialstaat mehr!

Kommentar von Everklever ,

Privatfernsehen, Klatschblättern und Werbung

Dann wären die ja von jeder Informationsmöglichkeit abgeschnitten, was der breiten Verdummung weiter Vorschub leistet. Ach nee, Bild gibt´s ja auch noch.

Antwort
von ctest, 18

Unsere Bildungssystem muss komplett revolutionniert werden ... dabei sind wir immer noch bei Pestalozzi.

Wir brauchen ein bedingungsloses Mindesteinkommen, für jeden und jede.

Wir müssen die Geburtenrate stark reduzieren.

Wir brauchen ein automatisiertes öffentliches Verkehrsnetz was die Menschen gratis benützen können.

Religionen und religionsähnliche Ideen dürfen nicht mehr in der Öffentlichkeit "toleriert" werden. (Die Leute dürfen zwar zuhause ihre religiösen Ideen praktizieren, aber sie dürfen das nur im strengen privaten Rahmen und ohne excesse)

Kommentar von CamelWolf ,

..und außerdem brauchen wir Freibier an jedem Ort, zu jeder Zeit, für jeden Durstigen....

Kommentar von ctest ,

nein, Bier braucht niemand .. nur sauberes Trinkwasser aus dem Hahnen.

Antwort
von Eselspur, 38

Wir müssen aufhören, das zu machen, was wir eigentlich schlecht finden.

Antwort
von Michipo245, 37

Der allgemeine Sittenverfall. :) Alle starren unterwegs auf ihr Handy, unterhalten damit lautstark ihre Mitmenschen, laufen nur noch in Jogginghosen rum.. könnte ich endlos weiterführen

Kommentar von AnnaPospiech ,

Also das mit der Jogginghose verstehe ich jetzt nicht :D 

Wohl eher sollte sich unser Menschenbild ändern in dem wir vorgeschrieben bekommen was wir anzuziehen haben 

Antwort
von kampfgeist, 20

Der Leistungsdruck, Perfektionismus. Das Menschen oft danach beurteilt werden wie intelligent sie sind, oder was sie arbeiten. Wie sie aussehen oder nach ihrer Herkunft. Vieles was anders ist wird abgelehnt.

Antwort
von Everklever, 32

Die Demokratie könnte eine Stärkung durch mehr politisches Interesse und höhere Wahlbeteiligung gut gebrauchen.

Kommentar von AnnaPospiech ,

Durch politisches Interesse schon, aber ich denke nicht, dass sich irgendetwas in unserer Gesellschaft durch eine höhere Wahlbeteiligung ändern wird ( wie schon immer )

Die Leute, besonders in der Politik, sind meistens bloß auf sich selbst aus und nicht auf das, was sie behaupten ändern zu wollen ( meiner Meinung nach )

Dennoch wäre ein stärkeres Interesse und Engagement im politischen, sowie sozialen Bereich eine Möglichkeit zur Besserung

Antwort
von Tragosso, 17

Es sollte deutlich mehr Toleranz geben. Auf sehr viele verschiedene Bereiche bezogen.

Antwort
von larrymann, 25

Wir müssen lernen weniger Abfall zu produzieren und weniger Rohstoffe zu verbrauchen.

Kommentar von Yalnif ,

Es geht um die Gesellschaft.

Antwort
von Lucielouuu, 28

Toleranz-Viel zu wenig Menschen tolerieren Ausländer oder Homosexuelle hier in Deutschland (siehe AfD/Pegida), weigern sich aber auch sich darüber zu informieren bzw. sich mit ihnen auseinander zu setzen. Die meisten haben ihre Meinung, sind sogar rechtsradikal und interessieren sich nicht für die Probleme von Flüchtlingen zum Beispiel

Antwort
von Dienstmann, 27

Jede Person sollte deutlich mehr Selbstverantwortung für eigenes Tun und 100-prozentigen Respekt vor Mitmenschen und fremdem Eigentum lernen & praktizieren !

Antwort
von fricktorel, 7

Dass unser ewige Gott regiert (Jes.45,22) statt der "Gott dieser Welt" (Offb.12,9).

Das wird aber in Bälde geändert, denn Jesu kommt als König aller Könige auf diese Erde zurück und wird Satan einsperren (Offb.14).

Kommentar von AnnaPospiech ,

ahja und wo befindet sich satan

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten