Frage von DBKai, 43

Was muss sein, damit man einen Kredit aufnehmen darf?

Antwort
von Interhyp, Business Partner, 12

Hallo DBKai,

vor Vergabe des Kredits wird die Bank immer Deine Bonität prüfen. Es ist daher wichtig, dass Du ein sicheres und nachhaltiges Einkommen vorweisen kannst.

Es sollte durch Dein Gehalt gewährleistet sein, dass die Raten auch auf Dauer getragen werden können, denn das ist die einzige Sicherheit, die die Bank hat.

In der Regel werden von den Kreditinstituten für die Bonitätsprüfung die letzten drei Lohn- und Gehaltsabrechnungen, sowie Deine Kontoauszüge benötigt.

Ich empfehle Dir, auf Deine Hausbank oder einen Finanzierungsvermittler zuzugehen, um die Möglichkeiten zu klären.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Viele Grüße

Jennifer von der Interhyp AG 

 

Antwort
von Jordano, 17

Konto Auszüge von letzten 3 Monate, alle Ersparnisse und wie viel kannst du monatlich abgeben fur das Kredit. Wichtig ist nicht in Schufa eingetragen zu sein..

Antwort
von Startrails, 21

Als ich damals vor wenigen Jahren nen Kredit aufgenommen habe, hat es gereicht den Personalausweis vorzulegen sowie die letzten drei Lohnscheine.

Antwort
von Gerneso, 24

"Dürfen" darf jeder. Bekommen nur nicht.

Man muss die Bonitätsprüfung bestehen und als solvent eingestuft werden.

Antwort
von troublemaker200, 7

Festes Arbeitsverhältnis, stabiles Gehalt.

Antwort
von PoisonArrow, 17

Was muss sein...

Es muss gewährleistet sein, dass Du die Kohle auch zurückzahlen kannst.

Kannst Du Dir ganz einfach selbst beantworten:
Würdest Du jedem einfach so jeden Betrag leihen?

Siehst Du...

Grüße, ------>

Kommentar von DBKai ,

Nein - ich find es eh verständlich, dass man nachweisen können sollte, dass man es auch zurück zahlen kann.

Kommentar von PoisonArrow ,

Jo. Bei der Bank MUSST Du es nachweisen. Da reicht ein "können sollte" nicht aus.

Antwort
von Skibomor, 21

Bonität ist das Wichtigste. Volljährig sollte man auch sein. Aber das weißt du doch selbst...


Kommentar von DBKai ,

Irgendwann hört jeder etwas zum ersten Mal... es könnte also auch sein, dass ich es noch nicht so gut selber weiß....

Bonität bedeutet Zahlungsfähigkeit - wenn ich mich nicht irre... das man ein Haus oder etwas hat, was man hergeben könnte.... macht eh Sinn..-

Kommentar von Skibomor ,

Man muss kein Haus haben. Ein fester Arbeitsplatz mit gutem Einkommen und eine positive Schufa sollten reichen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten