Frage von JedenHelfen, 53

Was muss man tun, wenn man weiß, man kippt gleich in der Öffentlichkeit um?

Hallo Ihr lieben, ich habe eine Epilepsie. Das Ich weiß, dass Ich jeden Moment einen Anfall bekommen kann, ist nichts neues. Ab und zu merke ich es, wenn ich gleich umkippe. Was muss ich dann tun? Mir ist das voll peinlich in der Öffentlichkeit umzukippen :/ Manchmal lachen welche, meistens Kinder und Jugendliche.. Manchmal kippe ich auch um, wenn ich alleine bin, soll ich mich dann hinlegen und schlafen ?

Antwort
von NaturWunder24, 21

Guten Morgen :)

So wie viele User schon geschrieben haben, suche dir einen sicheren Platz ! Sodass dein Kopf nicht auf den Boden fallen kann oder du allgemein hinfallen kannst. 

Und am aller wichtigsten: Wenn du allein unterwegs bist dann spreche Erwachsene Passanten an !! Unbedingt. Sag ihnen du hast Epilepsie und dass du kurz davor bist einen Anfall zu bekommen und sie bitte einen Notarzt verständigen sollen! 

Ich wünsche dir alles gute :) 

Antwort
von Upperhand, 10

Setz dich einfach mal hin und scheiß auf die anderen

Die können dir gar nichts anhaben

Antwort
von Zoom45, 30

Was andere denken ist in so einem Moment total unwichtig ! Außerdem würde ich halt genau das tun was dir richtig erscheint

Antwort
von Uniqueee, 31

Mit Epilepsie kenne ich mich nicht aus ich kann nur was dazu sagen, wenn es allgemein darum geht, wenn man merkt,dass man gleich umkippt oder es einem nicht gut geht. Weiß nicht ob es dir weiterhilft. Am besten gleich wo hinsetzen aufjedenfall, was süßes essen oder trinken und frische Luft. Das hilft mir. 

Kommentar von JedenHelfen ,

Danke, lieb gemeint.  Weiß deinen Rat zu schätzen, aber in solch einen Moment hilft mir trinken und essen  nichts .

Antwort
von merlin20302, 16

Hinlegen wäre nich schlecht

Antwort
von MarcoEi, 24

Setz dich irgendwo hin.


Direkt notfalls einfach nur auf den Fußboden oder Bürgersteig, wenn´s noch geht in einen Hausflur!

So sehr sehen die Leute garnicht hin was das soll.
Und dann hast Du schonmal den großen Vorteil:

Keine schweren Verletzungen durch den hohen Fall.

Rechne einfach mal nach: Wenn du 1.60 m bis 1.60

bei 1.70 1.70m bei 1,80 1,80

Ein Sturz den der Kopf mitmacht aus 1.70 m Höhe, das klingt schon,

gefährlich. Nicht wahr?


Bei drohender Ohnmacht oder epileptischen Anfällen sofort, so es noch geht "den Boden suchen".

LG




Kommentar von JedenHelfen ,

Du hast Recht, ich bin 1.66. Falle schon öfter mal von der Höhe hin.. Danke für den Tipps :)

Kommentar von MarcoEi ,

Durch meine -EX hatte ich mit der Problematik zu tun.
Es gibt sehr gute Medikamente bei Epilepsie aus den U.S.A.

Falls es hilft gebe ich die einen Arzt (in Aachen)

Kommentar von Paejexa ,

Habe in einer Art Reportage mal eine Frau gesehen, die regelmäßig ohnmächtig wird. Irgendwie hat sie es geschafft, ihren Körper so zu trainieren, dass er sich trotz Ohnmacht noch auffangen kann.. also wie ein Reflex. Vielleicht kannst du das ja auch tun.

Direkt zur Frage: ich würde andere um Hilfe bitten. Allerdings die Personen direkt ansprechen (mit Merkmalen, wie z.B. "Herr in der blauen Jacke")

Antwort
von FrankCZa, 25

Das sollte dir nicht peinlich sein, wenn ein paar Deppen darüber lachen mach dir keine Gedanken darüber. Ich weiß nicht genau wie deine Anfälle verlaufen aber prinzipiell würde ich versuchen mich hinzulegen und den Kopf vielleicht auf eine Jacke oder so zu legen... also etwas abzupolstern.

Oder zu mindest hinsetzen... Wenn Freunde dabei sind sag es denen auf jeden Fall dass du glaubst du fällst um.

Kommentar von JedenHelfen ,

Ja ich werde bewusstlos und kriege Krampfanfälle. Aber wenn ich im Bus bin und der voll ist, kann ich mich da doch nicht hinlegen.. und meistens sind alle Plätze besetzt..:/

Kommentar von FrankCZa ,

Dann sag das einfach den Personen um dich herum. So etwas wie: "Entschuldigen sie bitte, ich bin Epileptiker und glaube ich bekomme einen Anfall, können sie mir bitte Platz machen?"

Damit man notfalls Platz schafft oder dich halt zu mindest sitzen lässt falls du stehst. Am wichtigsten ist dass du den Anfall unbeschadet überstehst, mach dir also keine Sorgen wegen den anderen. Vernünftige Menschen werden das schon verstehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community