Was muss man tun wenn man einen Grossvater hat, bei dem man weiss das er bald stirbt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich habe mal für meine Uroma die in einer ähnlichen Situation War, Geschichten geschrieben.Über gemeinsame Erinnerungen.Mit eurem Vornamen und allem woran du dich erinnerst. Meine Uroma hat jedes mal gesagt"Das waren sehr schöne Geschichten,diese Leute haben sich gern gehabt,oder?"Und dann hab ich geantwortet :Änni,das waren wir!Ob sie es verstanden hat weiß ich nicht. Aber sie War glücklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist schön, dass es noch welche gibt, die an ihre Großeltern so sehr denken wie du, das muss gesagt sein. Mach ihn glücklich! Man weiss ja, dass man sich beim schenken besser fühlt, als beschenkt zu werden! Verbring Zeit mit ihn und mach ihn einfach nur glücklich. Es ist echt schade, eine so wichtige Person verlieren zu müssen, aber man kann nichts dagegen tun, das muss dir bewusst sein. Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verbringe mit ihn so viel Zeit wie nötig, das ist das letzte was du tun kannst:) Und das wird ihn auch sehr freuen:) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So viel wie möglich bei Ihm sein. 

Es ist sehr schwer geliebte Menschen so abbauen zu sehen. Das tut mir Leid. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verbring Zeit mit ihm auch wenn er in den Moment nicht weiß wer du bist,mach ihn für den Moment glücklich manchmal errinern sie sich wieder an die Person sogar an das was noch vor kurzen geschen ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?