Frage von Wow2003, 68

Was muss man tun um Lehrerin zu werden?

Also ich möchte Volksschullehrerin werden und gehe ins Gymnasium und es geht halt bis zur 8.klasse matura und wäre es sinnvoll Gymnasium weiterzumachen oder lieber in eine andere schule?

Antwort
von rolfmartin, 34

Ohne Frage ist dir zu raten, das Gymnasium bis zum ABI zu absolvieren und dann zu studieren. Das ist der sicherste Weg, später als Pädagogin zu agieren.

Kommentar von Wow2003 ,

Danke :D

Antwort
von TheAllisons, 41

Du brauchst Abitur und dass das Lehramtstudium

Kommentar von Wow2003 ,

Also lieber Gymnasium weitermachen oder nicht ':D sry..

Kommentar von Wuestenamazone ,

Wo du das Abi machst spielt keine Rolle

Kommentar von Wow2003 ,

ok danke :)

Antwort
von AbbathFangirl, 37

Wenn du Lehrerin werden willst, musst du studieren, wofür man Abitur braucht.

Kommentar von AbbathFangirl ,

Also Gymnasium durchziehen :-)

Kommentar von Wow2003 ,

Danke :D also Gymnasium bis zur 8.klasse mit matura durchziehen? ':D

Antwort
von Wuestenamazone, 4

Abi und dann studieren

Antwort
von SiViHa72, 38

In BRD ist  Abitur Grundkriterium für Zulassung zum Lehramtsstudium.

Antwort
von ckammerer1, 20

Abitur erfolgreich absolvieren und dann Lehramtsstudium für die Volksschule auf einer Universität deiner Wahl! 

Kommentar von Wow2003 ,

Also Gymnasium bis zur 8.klasse matura durchziehen? :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten