Frage von laraangy, 75

was muss man studieren wenn man schauspieler/in werden will..?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BarbaraAndree, 45

Schau mal hier:

http://schauspielerwerden.net/

Antwort
von Eselspur, 22

Da musst du nicht studieren, kannst aber Schauspiel studieren oder private Schauspielschulen besuchen, die von sehr unterschiedlicher Qualität sein sollen. 

Antwort
von Schlauerfuchs, 17

Du kannst Schauspielerei studieren od. eine Schauspielschule besuchen.

Viele Studieren auch BWL od was anderes zur Sicherheit wenn es nicht klappt mit der Schauspielerei um Sichert zu haben und machen dann einen Seiteneinstieg. 

Kommentar von laraangy ,

Bringt BWL etwas fürs schauspielern?

Kommentar von Schlauerfuchs ,

Sicherheit wenn es nicht klappt um eine Arbeit zu finden  und wenn es klappt kaufmänisches Wissen ,damit man sich selber managen kann .

Nina Ruge und Wolfgang Gratezka  ( Anzcar aus verbotener Liebe ) haben einem BWL Abschluss. 

Antwort
von Monsieurdekay, 36

alternativ auch Jura... dann kannst du vielleicht zu den Fernsehanwälten gehen^^ und wenns nicht klappt, kannst du als Jurist trotzdem genug Geld verdienen ;)

Antwort
von ViolettaGermont, 36

hm? Chemie auf Lehramt? Nein, also es gibt Schauspielschulen, an denen du dich bewerben kannst und etwas vorspielen musst etc., um genommen zu werden. Erkundige dich man im Internet.

Antwort
von Lavendelelf, 31

Man kann Schauspiel studieren.

Antwort
von aleynasm, 28

Schauspielkunst wahrscheinlich

Antwort
von bittertsweet, 32

Schauspiel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten