Frage von monkeydluffyena, 9

Was muss man machen damit man mit 17 ausziehen kann?

Wie die Frage schon sagt würde ich gerne ausziehen, wegen Stress mit Eltern. Könnte einer von euch mir sagen wie das geht? Und bitte kommt nicht mit sowas wie warte doch bis du 18 bist.

Antwort
von mondfaenger, 8

Wenn deine Eltern einverstanden sind und du das finanzieren kannst, dann steht deinem Auszug nichts im Wege! Rechne nicht damit, daß der Staat dir dies finanziert bzw. der Steuerzahler.

Kommentar von monkeydluffyena ,

Natürlich würde ich das selber zahlen es soll keiner für mich zahlen der nichts damit zutun hat

Kommentar von mondfaenger ,

Dann brauchst du das Einverständnis deiner Eltern. Diese müssen im übrigen auch den Mietvertrag unterschreiben, da du nicht volljährig bist.

Antwort
von nettermensch, 8

kannst du, wenn die bedingungen stimme. dazu gehört das einverständnis deiner Eltern. hast du arbeit.

Antwort
von joheipo, 6

Gähn ---

so eine Frage wird hier täglich gefühlte 10.000x gestellt. Kommt gleich nach der Frage von zahnspangentragenden Gören "Bin ich schwanger?"

Geh mal auf das Suchfeld oben rechts und gib ein "als Minderjähriger ausziehen".

Und dann lies in den 25.000 Antworten, warum Du nicht einfach aus "Stress mit den Eltern" von zu Hause ausziehen kannst.


Antwort
von Biberchen, 8

Wohnung suchen, Koffer packen und weg. Ach so, im Koffer sollte auch Geld zur Finanzierung der Wohnung sein und eine Bürgschaft deiner Eltern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten