was muss man beim einbau einer neuen grafikkarte alles beachten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Liefert das Netzteil genug Strom?
Hat das Netzteil die nötigen Anschlüsse? (je nach Graka 6+8 pin)
Hast du genug Platz im Gehäuse? (die Länge der Graka spielt hier meist eine Rolle)
Passt die GraKa in den PCIE Slot oder wird der durch großen Kühler + hoher Backplate blockiert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest dich vorher entladen, den PC ausstecken und danach nochmal auf den Power Knopf drücken damit das Netzteil sich vollständig entlädt, die Grafikkarte am Kühler Anheben, und ansonsten musst du nicht viel beachten. Die Grafikkarte macht einen laut hörbaren *Knacks* wenn sie eingerastet ist. Du musst schon stark drücken, aber auch nicht mit gewalt dran hämmern ziehen oä.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

a) das sie genug platz im gehäuse hat

b) falls sie einen eigenen stromanschluss braucht, dass dein netzteil diesen auch bereitstellt. falls nicht, brauchst du einen adapter von einem der laufwerke

c) die treiber bereithalten, entweder von der homepage des herstellers oder von einer installations-cd

d) achte beim ausbauen der alten auf den verriegelungshebel, der bricht schnell ab, wenn man gewalt anwendet.

wenn du eine high-end karte hast, brauchst du ggf. einen dafür passenden slot (pci-e x16), check mal dein mainboard, ob es dafür ausgerüstet ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?