Frage von LikeaBoom965 04.07.2012

Was muss man bei einem inneren Monolog beachten?

  • Antwort von Lieblingsnini 04.07.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    ich schreib sowas immer in der gegenwart und stell viele rhetorische fragen und beantworte mir die dann gleich wieder...

  • Antwort von IceDragon26 04.07.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    meistens im präsens ;) du musst auf jeden fall gefühle einbringen ;=)

  • Antwort von Nadia1993 06.07.2012

    Das Wichtigste ist im Präsen und in der Ich-Form zu schreiben. Und man sollte sich versuchen sehr gut in die Person hineinzuversetzen. Du schreibst immerhin die Gedanken einer anderen Person!

  • Antwort von Larifari4444 04.07.2012

    bei einem inneren Monolog wird immer in der Ich-Form und im Präsens geschrieben. Dabei kannst du deine eigenen Gefühle und Gedanken ganz stark miteinfließen lassen.

  • Antwort von lio95 04.07.2012

    Das du sehr tief auf die Gedanken der Personen eingehst ;)

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!