Was muss man bei der Fastenzeit beachten(Ramadan)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich begreife nicht, warum ihr Fastenden das nicht wisst, wo es doch so fest in eurer Religion verankert ist.

Das kann man wirklich ÜBERALL in Erfahrung bringen, wenn man nicht mal den Koran studiert hat.

Aber hier extra für dich:



Die wichtigsten Regeln im Ramadan


Muslime sollen im Ramadan fasten, mehr beten und für wohltätige Zwecke spenden.Ausgenommen davon sind Reisende, Kinder, Altersschwache, Kranke und Schwangere. Menschen mit einer anstrengenden Arbeit müssen während des Ramadan nicht fasten. Von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang ist Essen und Trinken komplett untersagt (von ungefähr 5 Uhr bis 21 Uhr). Rauchen ist tagsüber verboten. Sex ist verboten. Ehepaare dürfen sich aber umarmen oder küssen.

Viel Spaß!




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten das Essen, aufpassen was du sagst, aufpassen was du hörst, aufpassen was du machst(bezüglich auf Sünden) und das Gebet ist auch sehr wichtig.
Möge allah uns helfen und unseren glauben befestigen und stärken und alle Menschen rechtleiten. Amin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VFragenV
03.06.2016, 17:48

danke bruder

0
Kommentar von FatihBa
03.06.2016, 18:10

Immer wieder gerne. Subhanallah

0

Kein Geschlechtsverkehr kein Rauchen, nicht essen und trinken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?