Frage von CaardAufGutefr, 140

Was muss man aufladen damit beim Geocaching nicht der Saft ausgeht?:?

Antwort
von unlocker, 109

ich nehm mal an, mit dem Smartphone. Den Akku... und falls du längere Touren planst ev. eine Powerbank mitnehmen. Oder einen aufgeladenen Zweitakku wenn der wechselbar ist. Bei richtigen GPS-Geräten hält der Akku deutlich länger, ich bin aber bisher auch ohne ausgekommen 

Antwort
von littleapple98, 74

Den Akku ? Wäre das eine Möglichkeit ? :)  

Antwort
von Amperebaer, 46

Die generelle Empfehlung immer genug zum Trinken mitzunehmen.

Antwort
von ToxicWaste, 45

Dein GPS-Gerät?
Was ist das überhaupt für eine Frage?

Antwort
von Pilgrim112, 84

Wie die anderen schon beschrieben haben den Handyakku, bzw die powerbank. Wenn du einen längeren Nachtcache machen willst, würde ich dir noch Ersatz Batterien für die Taschenlampe/UV Lampe empfehlen.  

Naja und wenn du Saft willst, pack dir ne Caprisonne oder so ein! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten