Frage von Wectiq, 15

Was muss man als Boxer können?

Außer gut im Sport sein.

Spielt Kurzsichtigkeit beim Boxen eine Rolle?

Antwort
von Tueri, 15

Mit Kontaktlinsen kannst du problemlos deine Kurzsichtigkeit ausgleichen. Das sollte keine Aussschlusskriterium sein.

Kommentar von Jur1984F ,

Ohne Erfahrung würde ich mal sagen das Ausdauer das wichtigste ist.

Ein richtig guter Boxer kassiert auch mal viel Schläge und bleibt standhaft.

Schau dir mal diverse Kämpfe von berühmten Boxer an

Was die alles einstecken und trotzdem wie eine 1 stehen bleiben

Kommentar von Dirndlschneider ,

Kontaktlinsen beim BOXEN ??? Jetzt hab ich mein Kopfkino......danke !

Kommentar von Tueri ,

Hab ich da was falsches geschrieben? Ich boxe zwar nicht, bin aber auch kurzsichtig und korrigiere das beim Sport immer mit Kontaktlinsen. 

Antwort
von Peter42, 13

Mit der Kurzsichtigkeit kommt es drauf an, wie das mit dem Reaktionsvermögen ist: je früher man die herankommende Faust sieht, desto mehr Zeit hat man zum Reagieren. Irgendwann kommt sie halt so nahe, dass sie zwar ausreichend gut sichtbar ist, aber keine Zeit mehr zum Ausweichen bleibt.

Kommentar von Dirndlschneider ,

Kurzsichtigkeit impliziert schon ihre Eigenschaft.......kurz sehen ......man sieht nur in die Ferne nichts .

Antwort
von JohannAhrens, 10

Hallo erstmal,

aus meiner erfahrung vom Kampfsport(Judo, Kung Fu, Thai Boxen, Krav Magan &Systema) kann ich Dir erzählen das es beim Boxen auf eines wirklich ankommt. Niemals die Augen schließen! Kontaktlinsen und Brille wirst Du eh nicht tragen können, Du musst Dich halt an Kurzsicht gewöhnen (trage auch Brille mit -3/-2,5 Diop)

MfG

J.Ahrens


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten