Frage von Dodsble1, 88

Was muss man als blutiger fahranfänger bei eisglätte beachten?

Fahre morgen gegen 4:00 zum Flughafen .
Was sollte ich da beachten ? Die Temperatur wird  um
die minus 8 Grad sein .

Antwort
von AnyBody345, 39

Für uneingeschränkte Sicht sorgen , Fahrzeug auf Wintersicherheit prüfen (Winterreifen, Schreibenwaschanlage Funktion und Füllstand) . Vorausschauend fahren , keine hastigen Lenkbewegungen, kein hastiges bremsen (außer in Situationen die eine Gefahrenbremsung erfordern) , kontrolliert beschleunigen.

Antwort
von blueberrypie108, 33

Fahr rechtzeitig los, das heißt lieber ein wenig zu früh. Bei Glätte kommt es oft zu Stau. Fahr außerdem langsam und vorausschauend, halte einen größeren Sicherheitsabstand zum Vorausfahrenden und lass am Besten die Musik aus, damit du dich voll und ganz auf dein Auto konzentrieren kannst. Mach keine ruckartigen Bewegungen und sollte es anfangen zu rutschen, sanft gegenlenken und die Ruhe bewahren ;-)

Antwort
von maxinq, 44

Langsam und vorrausschauend fahren und möglicht auf großen gestreuten Straßen unterwechs sein.

Antwort
von Alsterstern, 36

Man sollte im Auto IMMER eine Rundumsicht haben, nicht nur ein kleines Loch freikratzen. Wenn es nicht mehr schneit, sind die Straßen doch frei...Bremstest machen. Darauf achten, wie die anderen fahren, nicht 'so' schnell fahren. Rechtzeitig los fahren. Winterreifen wirst Du sicher drauf haben.

Antwort
von RoXoR987, 31

Einfach langsamer fahren und früh vor kurven bremsen. Bei plötzlicher Glätte nicht zu stark bremsen. Wird schon klappen.

Antwort
von Dailytwo, 22

Langsam fahren und nicht ruckartig bremsen, am besten stottert Bremsen, Erst kurz dann nach und nach, und schauen wie der Wagen reagiert

Antwort
von larry2010, 27

langsam fahren, früh hochschalten, im zweiten gang evtl. anfahren, sonst dreh die räder durch.

Antwort
von Seppi68, 30

Vermeide all zu stakes, abruptes Bremsen - möglichst die Stotter-Bremse einsetzen, kennst Du sicher noch aus der Fahrschule

Prüfe den Scheibenfrostschutz, dass Deine Waschanlage funktioniert, die wirst Du bei den Straßenverhältnissen brauchen

Ziehe möglichst keine Schuhe mit glatter Sohle an zum fahren und erst Recht keinen Hohen Schuhe!

Fahr früh genug los, so dass du keinen Zeitdruck hast

Gute Fahrt

Kommentar von TheAssiBasti ,

Die Stotterbremse hatte nur Sinn, als das ABS noch nicht serienmäßig verbaut war. Man kann mittlerweile normal bremsen, das ABS sorgt von selbst für die Stotterbremse.

Kommentar von Dailytwo ,

Wenn ABS an Bord ist stimmt das, bei älteren Autos empfiehlt es sich aber

Antwort
von Kristinominos, 25

Fahre auf jeden Fall 10 wenn nicht sogar 20 km/h langsamer als das Tempolimit erlaubt...  egal ob du von hinten Lichthupe bekommst oder angehupt wirst. Du musst den Witterungen entsprechend angemessen fahren und deswegen kann auch keiner sagen, dass du ein gefährliches Verkehrshindernis oder so wärst... lass die Idioten dich entweder überholen oder sie müssen eben hinter dir her fahren.

Antwort
von zuckersuechtig, 41

langsam fahren!

wenns im ersten gang zu durchdrehenden rädern führt, versuchs im zweiten. ansonsten mehr sicherheitsabstand als sonst einhalten und nicht rasen!!

Antwort
von Januar07, 22

Nimm Dir lieber ein Taxi. Die Fahrer sind meist Profis und bringen Dich sicher von A nach B, bei jedem Wetter.

Kommentar von Dailytwo ,

😉👌 Gruss von einem Taxifahrer!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten