Frage von aspe196, 65

Was muss man als Anfänger bei Shishas beachten und welche ist für Anfänger geeignet?

Ich würd mir gern ne shisha kaufen allerdings kenn ich mich nicht sehr gut damit aus und weiss nicht auf was es ankommt. Ich hab mir jz ne amy crazy dots rausgesucht weil die klein und handlich ist und auch nicht zu teuer ist (30euro). Wie man die shisha aufs rauchen vorbereitet weiss ich nur weiss ich nicht welchen tabak ich mit holen sollte und ob ich dann noch molasse brauche weil ich gelesen habe dass der tabak mit 5% Feuchtigkeit zu trocken ist und es 20% sein sollten. Was meint ihr zu der Shisha oder ist ne große besser und was muss ich noch beachten?

Antwort
von matzemalte, 19

Hey, ich würde die von der Amy Crazy Dots abraten, da haste nicht lange von. Empfehlen kann ich dir z.B. die SKS 450 oder 610 je nach dem wie deine Preisvorstellungen so sind. Den von denen haste länger, du bekommst sie meist schon mit Silikonschlauch was ich dir nur empfehlen kann, da die traditionellen/billigen Schläuche anfangen zu Rosten und sehr ekelhaft schmecken. Die meisten Tabaksorten sind mittlerweile Rauchfertig, das heißt du kannst sie direkt ohne sie speziell anfeuchten zu müssen rauchen. Kann dir da unteranderem 7Days, Mazaya und Ultimate im normalpreisigen Sekment empfehlen oder wenn es etwas teurer sein darf finde ich Fantasia oder Socialsmoke einfach top. Wichtig ist auch das du auf jedenfall Naturkohle holst. Z.B. die von Tom Ccococha (http://www.smokestars.de/tom-cococha-gold-ein-kg-kokoskohle-briketts.html

Antwort
von Defender1994, 36

Zu erst einmal würde ich mir nicht die Crazy Dots holen selbst zum anfangen nicht.
https://www.shisha-world.com/Wasserpfeifen/amy+shisha/470+Small+Rips/index.htm
Die ist preislich wirklich gut und tut was sie soll zudem ist bereits ein Silikon Schlauch dabei und nicht einer aus Pappe und Holz.

Zum Tabak würde ich dir am Anfang Adalya oder 7Days empfehlen die Sorten die mehr kosten wie Social Smoke, Starbuzz, Xanti, Fumari usw... Kosten ab 20€ aufwärts aber geschmacklich 1A.

Adalya und 7Days kosten 14,90€ pro 250g dose.

Dazu brauchst du noch eine Heizplatte um die Kohlen anzuzünden weil Natur Kohlen nicht mit einem Feuerzeug angehen. FINGER WEG VON SELBSTZÜNDER KOHLEN.
1Kg Kohle von Tom Gold oder Black Coco kosten 6€
Der Anzünder etwa 20€ damit kommst du auch 3 Jahre hin. Kohle ist nach 3 Wochen leer.

Antwort
von DerEisman123, 30

Hey also du solltest dich in deiner Region umhören wer alles Tabak verkauft, also privat. Die haben meist eine viel höhere Feuchtigkeit. Ich kenne mich mit diesen Shishamarken nicht aus. Was wichtig ist, es sollte nicht zu groß sein, der Schlauch muss gemütlich auf der Hand liegen, die Röhre müsste auch groß sein. Ich weiß nicht wie all diese Komponenten heißen. Aber achte nicht aufa Aussehen. Der Preis sagt auch nix aus. 

Antwort
von Jonasx8, 16

Du solltest dir als Anfänger auf keinen Fall den 7D Cold Melon oder Cold Peach kaufen am Anfang ist das zu viel Mentol dann krazt das ich empfehle dir als Einsteiger Al Waha oder am aller besten Dschinnis den kannst fast nicht verbrennen.

Antwort
von tevau, 23

Du solltest Dir auch gerade als Anfänger klarmachen, ob Du wirklich Deine Gesundheit schädigen und das Rauchen anfangen willst.

Es ist schwer, von der Nikotinsucht wieder loszukommen. Abgesehen von den Risiken durch all den anderen Dreck, der im Rauch enthalten ist (z.B. Teer). Dass diese Schadstoffe durch das Wasser weggewaschen werden, ist leider ein Trugschluss. Vielmehr wird durch die Aromatisierung die Schädlichkeit durch einen Wohlfühlfaktor überdeckt.  

Also überlege Dir, ob Du Deine Gesundheit und Fitness opfern willst für eine solche Modeerscheinung wie das Shisharauchen.

Kommentar von aspe196 ,

Hab ja nicht vor nur zu qualmen sondern nur so zweimal im monat wenn überhaupt mit freunden bei uns im garten sitzten und chillen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten