Was muss man können und an Software haben, um eine Android-App zu programmieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  1. Programmierkenntnisse (optimal wären Java oder C++), etwas Kenntnisse über XML
  2. Einen Plan (Was soll entwickelt werden, wie wird es aussehen, etc.)
  3. Eine IDE und evt. einen Emulator / ein Android-OS / ...
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zusätzlich zu den anderen Antworten: Einen guten PC.
Besonders die Android Entwicklung braucht viel CPU(ich benutze Android Studio). Meine ist konstant 100% ausgelastet, und das compilen braucht dementsprechend sehr lange(Ich benutze keinen Emulator). Zum Debuggen ist das sehr schlecht...
Ausnahmen währen (2D) multiplatform Frameworks/Engines wie libGDX, mit denen du die App auch nativ auf dem PC ausführen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nerven, Geduld, Java Kentnisse, 20 Liter Kaffe auf Vorrat und einen Psychologen. Und wenn du all dies hast, Android Studio.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was muss man können


Googlen; Java; logisch denken


haben an software

Lade dir am besten Android Studio mit dem Android SDK runter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung