Was muss in einer WEG-Versammlung zwingend auf den TOP?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also, hier bei uns kommt das in die TO, was geordnet werden muß bzw. eben die Mitglieder der WEG für wichtig halten.

Natürlich können auch noch Anträge in der Versammlung abgehandelt werden. Es besteht aber das Beschlußanfechtungsrisiko zu Lasten des Verwalters und deshalb lehnen wir solche Wünsche meist ab. Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adrian1980
07.03.2016, 11:31

wenn er den punkt verwalterwahl vergisst und er wird dann abgewählt, kann er hinterher immer sagen stand nicht auf dem top und zieht sich so aus der affäre. versammlung muss dann wiederholt werden, oder?

0

Alle Themen sind dem Verwalter rechtzeitig vor dem Versand der Einladung zu nenen.

TOP, die nicht in der Einladung stehen, können nicht wirksam beschlossen werden. Solche Beschlüsse sind zudem, wie auch alle übrigen, fristgerecht anfechtbar.

Dringende Angelegenheiten, die im Rahmen ordnugnsgemäßer Verwaltung erforderlich werden, sind davon ausgenommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung