Frage von WolfRayet104, 46

Was muss in einen Brief wo es darum geht die Religion in der schule zu wechseln ( katholische Religion zu PP) SCHNELLE ANTWORT?

Es soll ein kleiner Brief sein ... kann ihn. Vielleicht jemand grob schreiben

Antwort
von ExodusCheese1, 37

Das weißt du doch selber?. Da musst du nicht mal einen grund angeben einfach zur schulleitung und wechseln, und gut ist :)

Kommentar von WolfRayet104 ,

ich sollte einen kleinen Brief schreiben weißt du wie ich diesen Brief anfange?

Kommentar von DerBuddha ,

am besten mit dem ersten buchstaben des alphabet, das wäre das A..............*fg*

Kommentar von ExodusCheese1 ,

Sehr geehrte Damen und herren, hiermit bestädige ich das ich an xy nicht teilnehme.......

Antwort
von Gerhardraet, 31

Du fragst sehr ungenau. Man weiß nicht mal, wohin zu wechseln willst. Ethik? Evangelisch? Sonstiges...?

Im Übrigen ist von der Schule kein Aufsatz gefragt sondern eine Mitteilung, was Du willst. Das kriegt doch jeder hin.

Kommentar von Mark1616 ,

Es steht doch explizit dort was er möchte. Kath. Religion -> PP (Praktische Philosophie).

Es ist schon interessant, wenn man mit soviel Lebenserfahrung noch Probleme hat Texte zu verstehen. ;)

Kommentar von Gerhardraet ,

Müllkommentar von Mark1616. Wohl über 95% der Bevölkerung können mit dem Ausdruck "PP" nichts anfangen.

Weiterhin ist meine Antwort keineswegs falsch: Die Schule erwartet nur eine Kurzmitteilung, keinen Aufsatz. Also, was soll die störende Einmischerei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten