Was muss in einem Vertrag sein?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo snaidl12345,

Genau für diesen Fall hat ein schlauer Harvard Jura-Professor namens Lawrence Lessig schon einen Vertragstext erstellt und ihn der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt. Das Ding nennt sich "Creative Commons Lizenz". https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/legalcode

Um ein Video unter Creative Commons Lizenz zu stellen gibt es verschiedene Möglichkeiten. Erst einmal kannst du das bei Youtube mittlerweile automatisiert machen. (Dann steht unter der Videobeschreibung, da wo normal "Youtube Standard Lizenz" steht, "Creative Commons Lizenz" und dein Name)

Wenn du es etwas prominenter haben willst, kannst du in die Videobeschreibung einfach reinschreiben:

"Dieses Video steht unter Creative Commons Lizenz:

Notwendige Angaben:

Künstler: [Dein Name], [Link zu deinem Profil] CC-BY 3.0 deutsch https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/ "

Für mehr Info habe ich mal einen Einführungsartikel geschrieben:

http://www.utopianreflections.net/recht-bei-youtube-creative-commons-lizenzen/

Es macht vielleicht Sinn in deiner Videobeschreibung etwas ausführlicher zu erläutern, was Creative Commons ist. (Viele kennen sich damit nämlich nicht so gut aus) Da kannst du dich gerne von dem Text in einer meiner Videobeschreibungen inspirieren lassen: https://www.youtube.com/channel/UCXgH_I6QwV6ifA9TdOmpKIg

Ach und noch eins: Wenn du den Kanal fertig hast, schick mir mal den Link. Hier bei gutefrage fragen nämlich öfter mal Leute, wo sie ihr Intro her bekommen sollen. Da kann ich dich dann weiter leiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung