Frage von Ellpeg, 50

was muss in einem Smartphone alles deaktiviert sein, damit sich kein anderer im Umfeld in ein Handy einhacken kann?

Grundlegende Funktionen hab ich schon deaktiviert:

  • WLAN
  • Bluetooth
  • Tethering und Mobile Hotspot
  • Standort
  • NFC und Freigaben

Habe ein Samsung Galaxy A3

Antwort
von PWolff, 16

Das sollte schon ziemlich sicher sein.

Wie wär's mit Flugmodus? (Kommt immer auch drauf an, was du trotz Sicherheitsbedenken brauchst, z. B. die Telefoniefunktion.)

Das einzig Sichere und zugleich auch Einfachste (außer bei iPhones, wo man da nicht drankommt) ist es, den Akku zu deaktivieren (rauszunehmen).

Antwort
von scorpionking95, 8

Dann musst du die SIM-Karte und den Akku aus dem Handy nehmen. Es gibt möglichkeiten über die SIM-Karte oder bsp. SMS das Handy zu übernehmen und du merkst davon überhaupt nichts.

Antwort
von Staycreepy1710, 36

Schau mal im Internet nach ob es dafür vielleicht eine bestimmte app gibt :) ansonsten was ich immer mache wenn ich mein handy nicht brauch ist flugmodus anmachen

Antwort
von Tatus02, 18

Ja flugmodus und sonst alles was in irgendeiner Weise mit Funk oder Datenaustausch zu tun hat.
Aber ein gewisses Restrisiko bleibt immer.

Aber: was hast du schon für Daten auf dem Handy die einen Hacker interessieren?
Zufällig wird er dich wahrscheinlich nicht angreifen.

Kommentar von PWolff ,

Zufällig wird er dich wahrscheinlich nicht angreifen.

Möglicherweise aber, um illegale Dinge unter fremdem Namen zu machen.

Kommentar von Ellpeg ,

hallo,

natürlich hab ich auch keine anderen oder wichtigeren Daten als Du oder irgendjemand.

Aber es interessiert mich einfach, wie man sich schützen kann. Wissen in der Hinsicht kann ja nicht schaden.

Kommentar von Tatus02 ,

Ja, das stimmt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community