Was muss ich zurückzahlen vom ALG I und II?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Von deinem ALG - 1 muss du gar nichts zurück zahlen,dass bekommst du ja rückwirkend für den Monat gezahlt,also jetzt für den Oktober !

Das ALG - 2 bekommst du jetzt im Voraus für den November gezahlt,dann kommt es auf den Zufluss deines ersten Einkommens ( Zuflussprinzip ) auf deinem Konto an und ggf.wie hoch das Brutto und Nettoeinkommen ist.

Wenn du dein Einkommen aus November erst im Dezember aufs Konto bekommst,dann musst du gar nichts zurück zahlen.

Bekommst du es aber noch im November aufs Konto musst du entweder deinen anrechenbaren Teil oder alles ggf.inkl.des Beitrags für Kranken und Pflegeversicherung zurück zahlen,dass könntest du dann auf Antrag auch in Raten machen.

Du / ihr habt ja jetzt einen bestimmten Bedarf,also dir / euch steht ein bestimmter Betrag pro Monat zu.

Solltest du also im November dein Lohn noch bekommen,dann wird aus deinem Bruttoeinkommen ein Freibetrag berechnet.

Vom Brutto stehen dir dann erst mal 100 € Grundfreibetrag zu,von 100 € - 1000 € Brutto 20 % und von 1000 € - 1200 € Brutto noch mal 10 % Freibetrag.

Würde in deiner BG - ( Bedarfsgemeinschaft ) min. ein minderjähriges Kind leben,dann ginge die letzte Stufe der Freibeträge von 1000 € - 1500 € Brutto und davon dann 10 % Freibetrag.

Diese Freibeträge werden dann addiert,theoretisch vom Nettoeinkommen abgezogen,dass ergibt dann dein anrechenbares Einkommen.

Das anrechenbare Einkommen musst du dann zurück zahlen,liegt das anrechenbare Einkommen über den Leistungen die du / ihr bekommen habt,dann würde auch noch der KK - Beitrag dazu kommen,wie gesagt,auf Antrag kann das dann auch in Raten zurück gezahlt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

alg2 ist für den monat november, alg1 wird gezahlt rückwirkend für den monat oktober

abhängig davon wann du deinen lohn gezahlt bekommst musst du alg2 unter umständen ganz oder anteilig zurückzahlen. bekommst du deinen lohn erst am 1.12. musst du garnichts mehr zurückzahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung