Frage von Austria20, 34

Was muss ich umgeding im Nürnberg und München oder anderen Städten sehen, was z.b. in Sachsen nicht gibt?

Hey,

als erste möchte ich euch Bescheid geben, dass ich Grammatik Probleme haben, dass ihr euch nicht wundern.

Im Juni besuche in einer Freundin im Bayern, weil sie im Nürnberg arbeiten. Aber sie wohnt in der nähe von Nürnberg.

Ich komme aus Sachsen.

Ich habe mich beim Zug erkundigen. Ich muss den Regionalzug von Dresden nach Nürnberg fahren.Ich nehme Regionalzug, weil ich eine Schwerbehindert Ausweis haben. Da kann ich kostenlos fahren. Ich muss im Hof Bahnhof auf Gleis 10 aussteigen und den Zug nach Nürnberg auf gleiss 8a einsteigen.

Ich habe den Gleissplan im Bahnhof Hof geschaut. Es gibt nur Gleis 10, 8, 6a, 4a und 2.

Der Gleis 8a nach Nürnberg hält bei Gleis 8 oder??

Gleis 8a steht bei der Gleisplan nicht drauf.

Ich bleibe 5 Tage bei ihr. Wir fahren auch nach München.

Welche Sehenwürdigkeiten in München und Nürnberg würden ihr mir empfehlen?

Was muss ich umgeding im Nürnberg und München oder anderen Städten sehen, was z.b. in Sachsen nicht gibt?

Antwort
von MieseSau, 34

Ich komme ca. 90 km entfernt von Nürnberg... also eigentlich sollten deiner Freundin ganz spontan genug Sachen einfallen, wenn sie dort sowieso lebt. :) 

Antwort
von peterwuschel, 16
Antwort
von DieSassii, 32

In die Rakete feiern gehen. Die ist in der vogelweiherstr ;)

Antwort
von kenibora, 17

Überall und in allen Städten siehst Du ähnliches nur aber in Sachsen kannst Du aber sehn, dass die schönen Mädchen auf den Bäumen wachsen. Überall ansonsten wachsen sie normal auf!

Antwort
von NackterGerd, 5

München 

- Deutsches Museum 

- Bavaria FilmStudio 

- Surferwelle am Englischen Garten

- FKK-Wiese im Englischen Garten 

- Olympiapark  

- Isar z.b. am Flaucher

- Kindermuseum - wechselte  - verständlich dargestellte Themen -  z.Z. Ernährung

- Fußgängerzone  

Rathaus,  Leibfrauen-Kirche (richtig Dom zu Unserer Lieben Frau)

...


http://www.muenchen.de/sehenswuerdigkeiten.html

Antwort
von Herb3472, 25

München:

Viktualienmarkt, Stachus, Fußgängerzone

Bavaria Filmstudios

Englischer Garten

Deutsches Museum (mindestens 1 Tag!)

Kommentar von MieseSau ,

Ein Museumsbesuch ist halt immer so ne Sache... ist zwar interessant, aber wer will schon einen Tag in einem Haus verbringen, in dem man gar nicht oder nur gedämpft reden sollte und größtenteils einfach schweigend irgendwelche Exponate anschaut (während man eine Freundin, einen Freund besucht)?

Kommentar von Herb3472 ,

Ein Museumsbesuch ist halt immer so ne Sache.

Warst Du schon im Deutschen Museum? Ich könnte dort eine ganze Woche verbringen! Und soooo gedämpft geht es da gar nicht zu.

Kommentar von MieseSau ,

Ja, war schon 2-3 Mal, der letzte Besuch ist aber zugegebenermaßen schon sehr lange her. Ich finde das selbst auch interessant und könnte dort mehrere Tage verbringen, aber ich würde keinen in ein Museum zwingen (egal welches), wenn ich nicht 100%ig sicher bin, dass er es sehr interessant und unterhaltsam findet.

Kommentar von Herb3472 ,

wenn ich nicht 100%ig sicher bin, dass er es sehr interessant und unterhaltsam findet.

Von Zwingen kann ja wohl nicht die Rede sein, ist ja bloß eine Anregung. Und wenn's die beiden nicht anspricht, werden sie's wohl auch nicht einplanen.

Kommentar von Herb3472 ,

größtenteils einfach schweigend irgendwelche Exponate anschaut

Es gibt da genug Diskussionsstoff, und viele Experimente kann man auch gemeinsam durchführen.

Kommentar von NackterGerd ,

Ich war schon mehrmals mit Kindern und Jugendlichen drin - allen hatte es super gefallen. 

Es ist kein Museum wie andere 

Kommentar von Herb3472 ,

Sehe ich auch so - es ist mehr sowas wie ein "physikalisch-naturwissenschaftlicher Erlebnispark".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community