Frage von Suedzuckersusie,

Was muss ich über die Bundeswehr wissen?

Hey ich mach am Montag einen Vortrag über die Bundeswehr, es geht so ein bisschen um Terrorismus usw. Was muss ich denn da alles mit einbringen? Bevor jetzt jemand die Frage löscht, ich will nicht einen Vortrag sondern nur was ich dabei beachten soll bzw. nicht vergessen darf!! Der Vortrag dauert höchstens 15 Minuten :)

Hilfreichste Antwort von MojitoTom,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hallo Susie,
ich würde folgende Bereiche in Deinem Vortrag berücksichtigen/ ansprechen:


Grundlagen für den Einsatz der Bundeswehr zur Terrorismusbekämpfung (hier: Beispiel Afghanistan, Art. 5 NATO-Vertrag).
.
Einsatz der Bundeswehr zur Terrorismusbekämpfung im Innern
.
Wie hat sich die Bundeswehr nach dem 11. September 2001 in ihrer Struktur und ihren Aufgaben verändert?
.
Welche Spezialeinheiten gibt es zur direkten Terrorismusbekämpfung?
.
Weißbuch 2006
Hier stehen Informationen zur Sicherheitspolitik Deutschlands und zur Zukunft der Bundeswehr drin


Das wären für mich die wichtigsten Aspekte. Bei 15 Min. wirst Du eh nur ein paar anreißen können.
Viel Erfolg bei dem Vortrag!

Kommentar von MojitoTom,

Ich danke Dir für den Stern. :-)

Kommentar von Suedzuckersusie,

bei so guten Vorschlägen ;D Danke auch xD

Antwort von Lorry,
9 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das solltest du auf alle Fälle wissen:

Misshandlungen und die Lust am Quälen von Wehrpflichtigen bei der Bundeswehr weit verbreitet:

„Bundeswehr-Exzesse in zahlreichen Truppenteilen“

http://www.stern.de/politik/deutschland/wehrbeauftragter-bundeswehr-exzesse-in-z....

Antwort von Lorry,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Und das:

Ein deutsch-afghanischer Anwalt hat in Kundus recherchiert:

Fast alle Toten beim Bombenangriff waren Zivilisten. Gespräch mit Karim Popal

https://www.uni-kassel.de/fb5/frieden/regionen/Afghanistan/massaker13.html

Antwort von crazyrat,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Google einfach nach Bundeswehr und Aufbau der Bundeswehr.

Es gibt nicht nur Heer, Marine und Luftwagge, sondern auch andere weiter Abstufungen und übergreifende Spezialeinheiten wie z.B. die KSK (Komando Spezialkräfte - ein Art GSG 9 der BW).

Antwort von Malustra,

So, so! Du wirst einen Vortrag über ein komplexes Thema halten, von dem Du nicht einen blassen Schimmer hast.

OMG!

Die armen Zuhörer, die das über sich ergehen lassen müssen.

Antwort von melodica,

Terroristen gibt es bei der Bundeswehr nicht, genausowenig wie Schwule.

Kommentar von Scanner,

A) stimmt

B) stimmt nicht

Kommentar von Suedzuckersusie,

JA es stimmt, aber wir nehmen Terrorismus in der Schule durch und ich soll die Bundeswehr damit verbinden. So besser???

Kommentar von melodica,

Für einen guten Vortrag braucht man einen provokante These. Wie wär's mit "Kampfeinsätze durch staatliches Militär ist legalisierter Terrorismus"?

Kommentar von melodica,

und auch keine menschenverachtenden Rituale oder Leute, die sich gerne mal aus Jux an den Knochen anderer Menschen vergreifen, um für ein lustiges Erinnerungsbildchen zu posieren :-)

Kommentar von crazyrat,

Homosexualität ist heute kein grund mehr, das man ausgemustert wird. Ist seit kurzem auch iun den USA der Fall.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten