Frage von nikeyy27, 75

Was muss ich tun, um Lehrerin zu werden?

Ich bin in der 9. Klasse (15 Jahre alt) einer Realschule und würde gerne englisch Lehrerin werden. Was muss ich tun? Kann es mir jemand ausführlich erklären?

Antwort
von PrivateUser, 18

Du brauchst erst das allgemeine Abitur, also 12 Jahre Gymnasium oder 13 Jahre auf der Fachhochschule und kannst dann auf Lehramt Englisch studieren. Allerdings brauchst du soweit ich weiß dann noch ein weiteres Fach.:)

Antwort
von Schlaukopf27, 21

Hallo,

erstmal : ob du es glaubst oder nicht , ich möchte auch Lehrer werden ( Deutsch / Geschichte ) dazu brauchst du die "Berechtigung zum Besuch der Gymnasialen Oberstufe" =FORQ genannt das heißt vereinfacht , du brauchst drei B-Kurse mit min. Note 3 Durchschnitt 3,0min. höchsten eine Note 5 aber nicht in DE MA ENG Wahlpflicht , wenn du das bis zur 10. Klasse behältst kannst du Abitur z.B. in FF(Oder) machen danach studierst du Lehramt z.B. in Potsdam was 3Jahre oder mehr dauern kann und danach bewirbst du dich in irgendeiner Schule.

Fertig, ich hoffe ich konnte dir helfen:)

Expertenantwort
von heide2012, Community-Experte für Schule, 25

Abitur machen und Englisch sowie ein zweites Fach, das du auch gern unterrichten würdest (Zwei-Fach Bachelor Lehramt für ..... -Schulform) studieren  und nach erfolgreichem Bachelor-Abschluss dein Masterstudium mit denselben Fächern anschließen.

Hast du das auch erfogreich absolviert, dann folgt das Referendariat, so eine Art praktische Zeit (in der Regel 18 Monate) in der Schule, die du wieder mit einer Prüfung abschließt.

Dann kannst du dich auf eine freie Stelle als Lehrer bewerben.

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 23

Du müsstest den Realschulabschluss mit Q-Vermerk bekommen, um dein Abitur machen zu können. Danach kannst du Lehramt studieren. Ideal wären auch gute Noten im Fach Englisch.

Antwort
von Leviana92, 29

Am schnellsten kommst du nach deinem Realschulabschluss weiter, wenn du das Abitur gleich anschließt, dann kannst du danach Bewerbungen an Unis schicken, bei denen du die Fächer, die du unterrichten möchtest, auf Lehramt studieren kannst. Soweit ich weiß, muss das immer ein Haupt- und ein Nebenfach sein. Klug ist es aber, sich dann nochmal direkt bei Unis zu informieren, was die wie anbieten, denn in ein paar Jahren kann schon alles anders sein. Sinnvoll ist es auch, vielleicht mal ein Praktikum zu machen, aber da das schwierig ist, weil Lehrer ja auch Ferien haben, wenn du sie hast, sprich mal deine Lehrer an, was sie so tun (also im Detail). Den Unterricht bekommst du ja mit, aber es gibt auch noch viele Tätigkeiten außerhalb des Unterrichtsraumes. Du musst ja auch Unterricht vorbereiten, Materialien ausarbeiten, Arbeiten korrigieren, dann noch für die Sorgen deiner Schüler da sein und natürlich für die Kollegen, je nach Fach Versuche oder Anschauungsmaterial vorbereiten und selbst das ist alles wohl nicht so einfach, wie es aussieht, du musst das ja auch noch pädagogisch korrekt machen.

Antwort
von DrBraune, 15

Abi englisch auf Lehramt studieren Referendar fertig

Antwort
von ollikanns, 28

Weiter zum Gymnasium gehen und das Abitur machen. Danach studieren.

Antwort
von kleinerhelfer97, 7

Der schnellste Weg geht über die gymnasiale Oberstufe. Wenn du dein Abi hast, bewirbst du dich an der jeweiligen Uni, an der du studieren möchtest.

Antwort
von GGHyperX, 23

Zum einen nach der mittleren Reifen ein Gymnasium besuchen. Dann an einer Universität Berufsschul- oder andere Schulformen besuchen... 

Antwort
von DarkSirey, 25

abitur nachholen und lehramt studieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten