Was muss ich tun, um diesen einen Mann meiner Träume zu bekommen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also kein pubertierender Teenager mehr...

Naja, wichtig wäre, ihm die Augen zu öffnen. D.h. er sollte schon mitkriegen, dass er Dir gefällt.

Falls er dann nicht anspringt, ist es wohl besser, die Sache aufzugeben.

 Habt Ihr schon miteinander gesprochen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lightstar490
28.06.2016, 19:29

Nein wir habe noch nicht miteinadner gesprochen. Ich traue mich einfach nicht. Was oll ich denn sagen oder wie fängt man am besten ein Gespräch an?

1

Eine tolle und interessante Frage :).

Wäre vielleicht wichtig, wo ihr Euch regelmäßig seht (Kantine/Mensa, Nachbarschaft, Sportgruppe, Arbeit, unterwegs, Freundeskreis...).

In der Regel lässt man dem Mann den Vortritt, den Kontakt auf zu nehmen. Aber es kann natürlich auch sein, dass Du sehr hübsch bist und er sich nicht traut den ersten Schritt zu machen ;-)

einen freundlichen Blickkontakt suchen und schauen, ob er zurück lächelt.

Meist spricht er dann die Frau an und versucht mit ihr ins Gespräch zu kommen.

Falls er Dich noch nicht bemerkt hat, versuchen, in einer interessanten Form die Aufmerksamkeit auf Dich zu ziehen. Immer freundlich und diskret sein :)

..................................................................................................................

- Kantine: "bestellen Sie auch das Essen X? Ich kann es Ihnen wirklich empfehlen". An der Ausgabe: " es ist heute wirklich sehr warm, finden Sie nicht? .....Ich glaube ich werde heute mal einen kleinen Salat essen". "Brauchen sie auch einen Salzstreuer/Servette?", "die Kantine hat aber heute einen interessanten Speiseplan, ich weiß noch nicht, wie ich mich entscheide. Haben Sie schon etwas für sich entdeckt?".

- Nachbarschaft: "Entschuldigen Sie bitte, könnten sie mir vielleicht helfen? Ich bekomme meinen (z.B.) Hausbriefkasten nicht geöffnet, würden Sie vielleicht so freundlich sein und für mich nachsehen, was da nicht stimmt?" ... wussten sie auch, dass die Hausverwaltung wieder....was sagen Sie dazu?

- Sportgruppe: "Sie treiben sehr guten Sport. Sie haben meinen Respekt. Sind Sie jetzt auch öfter hier? .....ich treibe sehr gerne....was machen Sie schönes an Sport in Ihrer Freizeit? hätten Sie vielleicht Interesse, mal mit mir gemeinsam zu trainieren?"

- Arbeit. "Oh, sorry, könnten Sie mir sagen, wo ich Herrn X, Frau Y finde? danke sehr...."
Büro: " Möchten sie vielleicht auch einen Kaffee? Ich bin im Übrigen die Frau Sommer....."  
Dienstleistungen: "Arbeiten Sie auch in dieser Firma? Dann sind wir ja
Kollegen. In welcher Abteilung arbeiten Sie? Ich arbeite drüben bei..."

- unterwegs: "Entschuldigen Sie bitte. Könnten Sie mir vielleicht sagen, wo ich die Y-Straße finde? Mein Navigator ist defekt.... dankeschön...." .
oder: "Entschuldigen Sie, irgendwie ist mein Fahrradsattel ist zu
niedrig, könnten Sie mir helfen, wie ich ihn richtig einstellen kann?...
sie fahren auch oft Rad, das merkt man, so gut wie sie mir geholfen
haben. Vielleicht kann ich mich ja mit einer gemeinsamen Radtour
revangieren".

oder beim Einkaufen an der Kasse: "Sie leben aber sehr gesund :) . das ist sehr vorbildlich." "ich habe etwas vergessen, würden Sie vielleicht so freundlich sein und meinen Platz frei halten, ich bin gleich zurück". oder: "Darf ich Ihnen kurz helfen, Ihnen ist etwas runtergefallen...." "Oh, junger Mann, Sie haben etwas vergessen/verloren...."

- Freundeskreis:  "Hallo :) ich bin M. woher kennst Du (den gemeinsame/n Freund/in) X? Er/sie ist ein ausgesprochen toller Mensch, ich kenne sie/ihn von...."

.........................................................................................................................

Auf ein nettes, offenes Lächeln und ein paar freundliche Worte reagieren sie meist positiv und schon seid ihr im Gespräch. Alles weitere ergibt sich.

Wenn er nicht aufblickt oder kurz angebunden ist, besteht von seiner Seite meist kein Interesse.

 Ich wünsche Dir wirklich viel Glück ;-)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bliss77
29.06.2016, 13:42

Das sind tolle Tipps, muss ich mir merken ;)

1

Wo hast du ihn gesehen? Weisst du was er gerne macht oder wo er abends weggeht? Überleg dir was und spreche ihn an, was hast du schon zu verlieren?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Lightstar490,

ich habe schon Deine Vorschläge gelesen, wie Uni, Geschäft etc. Ich greife mal Geschäft auf, denn da kann man ziemlich unverbindlich über ein Produkt ins Gespräch kommen. Auch ein vorsichtiges 'Antitschen' mit dem Einkaufswagen kann zu einem netten Gespräch führen.

Uni, Arbeit etc. würde ich außen vorlassen und schon gar nicht mit seinen Eltern, solange Du deren Beziehung untereinander nicht kennst.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?