Frage von Superlord, 45

Was muss ich tun, das wir wieder beste Freunde und vielleicht sogar mehr werden?

Hallo zusammen,

Fangen wir mal von vorne an. Vor rund 1 Monat war noch alles gut, ich (15 J. männlich) und sie (15 J. weiblich) waren Beste Freunde, ich war sogar heimlich in sie verliebt. Nur leider hat sie einen Freund, der mit uns beiden in die Klasse geht und in dieser der Big-Boss ist, jedoch hat er außerhalb der Klasse keinen einzigen Freund, das ist aber nur Nebensache.

Zum wichtigen Teil.

Vor rund 3 Wochen ist es passiert, ich habe mit meinem und zugleich ihrem besten Freund ein bisschen über sie geschrieben, schlussendlich schickte er mir eine Sprachnachricht in der er mich fragte was ich über sie und ihren Freund halte. Ich habe ihm ohne Hintergedanken zurück geschrieben gesagt ich finde die Beziehung eher lächerlich und das ich sogar glaube sie stehe auf mich. Dummerweise hat sie dies am nächsten Tag heimlich bei meinem besten Freund abgelesen, und war natürlich stinksauer, wir hatten danach ca. 2 Wochen keinen Kontakt mehr.

Dann hab ich ihr geschrieben mich entschuldigt und sie sagte dass sie die Freundschaft auf keinem Fall beenden möchte und das sie diese sogar vermisst habe, jedoch hat sie mich nicht mehr mit Herzen und allem bei Whatsapp eingespeichert sondern nur noch meinen Namen.

Und als ich sie bei ask.fm anonym fragte wer ihr bester Freund see hat sie nur ihren Freund, meinen besten Freund und eine neue dritte Person geschrieben.

Und sie schreibt mich auch nicht mehr von sich au an, was vor dem ganzen noch anderst war.

Meine Frage ist jetzt nur, wie schaffe ich es dass wir wieder beste Freunde werden, und später sogar mal zusammen kommen. Oder werden wir nie mehr beste Freunde?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Psychotrix, 18

Auf schlechte Handlungen folgen schlechte Handlungen...

Also die Aktion mit den "ich glaube sie steht auf mich" war wirklich mehr als überflüssig, vorallem; was dachtest du dir dabei? Das macht dich vor ihr nicht sympathischer und was wolltest du damit eigendlich bezwecken?

Wenn du sie wirklich liebst, lass dieses dumme geschreibe über Sachen von denen du weißt, dass es dir und ihr nix bringt, außer dass du dich vielleicht besser fühlst...

Warte ein bisschen ab. Ich ziehe Hoffnung daraus, dass sie sagte "ich möchte unsere Freundschaft nicht verlieren", aber mehr als Freundschaft wird das glaube ich nie mehr werden, außer sie verliebt sich doch noch in dich.

Alles Gute^^

Antwort
von superlolly, 23

Entschuldige dich noch mal und sag ihr,dass du ihre Beziehung mit ihrem Freund akzeptierst.Denn das musst du wohl oder übel auch.Vielleicht legt sich das ja dann wieder,und ihr schreibt wieder "normal" miteinander.

Liebe Grüße :-) 

Antwort
von celaenasardotin, 15

Also mehr kannst du nicht steuern , entweder kommen die Gefühle oder nicht. Als erstes würde ich mich entschuldigen und dann ihr etwas zeit geben , dass sie sich beruhigen kann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community