Frage von Coriecat, 81

Was muss ich trainieren damit ich kleinere Brüste als mein Bauch kriege?

Meine Brüste sind größer als mein Bauch, das merkt man vor allem wenn man mich von der Seite anguckt. Ich habe kleine Brüste aber mich stört das dennoch seit ein paar Tage. Ich mach mir Gedanken daran. Ich habe mir jetzt einfach sehr weite T-Shirts gekauft, damit das nicht mehr so auffällt. Aber so auf Dauer will ich auch wieder etwas enge Oberteile anziehen. Was muss ich trainieren, damit man das nicht so merkt, dass meine Brüste größer als mein Bauch sind? Ich glaub die sind auch ein bisschen größer geworden seit einem halben Jahr. Und nochmal so groß sind meine Brüste gar nicht. Ich bin am Verzweifeln, kann mich selbst nicht mehr von der Seite ansehen. Was kann ich also da genau trainieren?

Antwort
von BrunetteBeauty, 69

Tut mir leid, aber das versteh ich nicht ganz.. es ist doch normal, dass Brüste nicht so flach sind wie der Bauch und man von der Seite eine Wölbung sehen kann? Was genau ist jetzt dein Problem?

Kommentar von Coriecat ,

mein Problem ist, dass ich mich schäme dabei, wenn man merkt wie meine Brüste aussehen und wie groß oder klein die sind, wenn man mich von der Seite sieht vor allem. 

Kommentar von BrunetteBeauty ,

Komm schon, das ist völlig normal! Jedes Mädchen oder jede Frau hat Brüste. Sie gehören zum weiblichen Körper dazu. Das ist eben so. Die kann man mit einem BH gut verpacken und dann brauchst du dich auch für nichts schämen :)

Antwort
von HalloRossi, 5

Du bist vermutlich 10 oder 12? Dann lass dich schleunigst aufklären! Du kommst in die Pubertät, da ist es normal das die Brüste wachsen!

Antwort
von Maisbaer78, 81

Ich versteh das Problem nicht ganz? Sollte das nicht der Normalfall sein?

Kommentar von Coriecat ,

Mein Problem ist, dass ich mich schäme wenn man mich von der Seite ansieht und sehen kann wie groß oder klein meine Brüste sind

Kommentar von Maisbaer78 ,

Darf ich fragen, wie alt du bist? Hast du generell ein Problem mit deinem Erscheinungsbild? Also bist du unzufrieden oder hegst du eine Abneigung gegen bestimmte Körperpartien?

Kommentar von Coriecat ,

23. bin auch unzufrieden mit meinem Bauch. Wenn ich alleine Wasser trinke oder eine Kleinigkeit esse, wird der schon schnell dick und aufgebläht. Deswegen esse ich paar Tage nichts, und dann esse ich wieder einen Tag lang, meistens wenn ich zuhause bin und nicht raus muss. Da ich mich sonst schäme, wenn man sieht, dass mein Bauch dick aussieht. Und ich muss jeden Tag Fitnessstudio gehen, sonst ist das wirklich unerträglich, sonst werde ich noch fetter am Bauch. 

Kommentar von Maisbaer78 ,

Ja, wie vermutet ist dein Problem psychisch indiziert. Dein Verhalten deutet auf eine beginnende Magersucht hin, einhergehend damit auch ein falsches Körpergefühl und Selbstbild.

Du solltest dich in jedem Falle von einem Arzt dahingehend beraten lassen und dich von diesem an einen Psychologen verweisen lassen.

Für dich ist dein Verhalten offenbar schon Normalzustand, aber wenn du in Zukunft überhaupt ein nennenswertes Leben führen möchtest, musst du unbedingt daraus ausbrechen und dir Hilfe suchen. Auch und gerade, weil du nicht mehr siehst, wie anormal deine Ernährungsweise ist. Zudem wirkt in diesem Zusammenhang der tägliche Gang ins Fitnessstudio wie eine Zwangsneurose.

Bitte wisch das nicht einfach so bei Seite. Millionen Frauen und Mädchen waren und sind magersüchtig.

KEINE von denen hat von selbst erkannt, dass Sie krank ist.

Keine ist damit glücklich geworden.

Die meisten leiden Ihr Leben lang unter den Folgen, wenn Sie zu lange in dieser Essstörung gefangen waren.

Kommentar von Coriecat ,

ich bin nicht magersüchtig ! 

Kommentar von Maisbaer78 ,

Ich zitiere mich mal selbst

KEINE von denen hat von selbst erkannt, dass Sie krank ist.

Eine Magersucht wird erst ab einem bestimmten BMI diagnostiziert, hinzu kommen einige Symptome die auftreten können.

Allerdings ist das nur die körperliche Problematik.

Die Anorexie beginnt aber schon viel früher. Theoretisch könnte auch eine 100kg Person unter latenter Magersucht leiden.

Bitte tu dir selbst den Gefallen und mach doch mal diesen Test hier:

https://www.palverlag.de/magersucht-test.html

Bereits zu Anfang werden einige deiner Schilderungen als Symptome genannt.

Ich sag es noch mal. DU wirst von selbst nie erkennen, dass du anorektisch bist, das ist Teil der Erkrankung.

Mach den Test, nur um für dich selbst das Risiko auszuschliessen. Hättest du Magersucht und würdest jetzt nichts dagegen tun, wäre dir ein unglückliches und trauriges Leben sicher. Also mach den Test nur zur Sicherheit, tut ja nicht weh.

Antwort
von Jesuz, 71

Pfff Frauen... Meine Brüste sind zu klein, groß, ekig, rund, gelb, grün

Brüste kann man nicht sonderlich verändern wenn sie schon verhältnismäßig "klein" sind, außer durch Chirurgische Eingriffe

LG Jesuz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community