Frage von LiiverPooL, 71

Was muss ich tanken für mein Auto?

Hey, ich (Fahranfänger) fahre seit 2 Monaten einen Seat Leon aus dem Jahre 2003. Ich muss morgen tanken fahren und wollte fragen ob es richtig ist was ich hier beschreibe. Also ich hab im Tankdeckel geguckt und da stand 95/91 Bleifreies Benzin. Da muss ich dann doch eigentlich Super Bleifrei tanken oder nicht? Und verfügt jede Tankstelle über das oder gibts da nur bestimmte?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 27

Du kannst alles nehmen wenn es nicht grade Diesel ist.

91 Oktan ist das damalige Normalbenzin was es mittlerweile praktisch nicht mehr gibt. 95 Oktan ist Superbenzin, Du wirst sehr wahrscheinlich auch bedenkenlos E10 tanken können. 98 Oktan wäre Super+, das tankt nur wer ein hochgezüchteten Motor hat oder ziemlich dumm ist.

Antwort
von luchskind, 71

Tank einfach super 95 oder super bleifrei. Falls es nicht dabei steht, ist es auch bleifrei. Gibt es an jeder Tankstelle.

Antwort
von hondaautofan, 36

Super bleifrei mit 95 Oktan (ROZ) gibt es an jeder Tankstelle. 91er gibt es schon lange nicht mehr.

Antwort
von BarbaraAndree, 46

Mit Super Bleibfrei machst du nichts verkehrt. Super Plus ist nicht für jedes Auto verträglich, zumal dein Auto schon älter ist.

Hier ein Link:

http://www.helpster.de/was-tankt-mein-auto-so-finden-sie-es-heraus_111140

Kommentar von franneck1989 ,

Super Plus verträgt jedes halbwegs moderne Auto mit Ottomotor. Nur bei E10 sollte man bei älteren Modellen aufpassen

Kommentar von BarbaraAndree ,

Natürlich hast du recht ! Ich meinte natürlich auch E10, aber ich bin nicht blond, ehrlich!

Antwort
von MaximilianKoz, 59

Für dein Auto reicht 95 bleifrei komplett aus ;)

98 bleifreit würde ich für stärkere und teurere autos verwenden

Antwort
von ByteJunkey, 58

Das ist ganz normales Super bzw. Super+ (was jede Tankstelle eigentlich anbietet)
Der Unterschied ist u.a. die höhere Oktanzahl.

Hope it helps ;)

Kommentar von LiiverPooL ,

Also ich nehme an die Hauptsache ist, dass ich kein Diesel tanke wa? :)

Alles andere was mit Benzin zu tun hat wäre nicht so tragisch oder?

Kommentar von ByteJunkey ,

Eigentlich nicht. Da dein Auto Baujahr 2003 ist, würde ich bei einer Werkstatt lieber nachfragen, ob du SuperE10 bedenkenlos tanken kannst

Antwort
von Marcoooooo, 50

hab bisher noch keine gesehen die super 95 / bleifrei nicht hat

Antwort
von wollyuno, 17

E 10 reicht völlig aus und ist super

Antwort
von kaffeeontour2, 35

kannste e10 rein tun oder auch super 95..

total bescheuerte nehmen auch mal super plus^^..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten