Frage von IronMadara, 59

Was muss ich studieren um zu versuchen einen Iron-man Anzug zu entwickeln?

Ich mache momentan mein Abitur und möchte versuchen einen Iron man Anzug zu bauen. Auch wenn es vielleicht kindisch und dumm erscheint, möchte ich es versuchen. Deshalb frage ich mich was ich dafür studieren muss. Selbst wenn es nicht klappt möchte ich es selbst probiert haben und selber sehen woran es letzten Endes scheitert. Nach meinen Studiengängen will ich auf jeden fall in der Lage zu sein dinge zu entwickeln/bauen und auch programmieren, quasi ein Mix aus Wissenschaftler/Physiker, Mechaniker und was sonst noch dazu gehört

Expertenantwort
von Kristall08, Community-Experte für Studium, 48

Ich schaue immer wieder ganz begeistert in das Labor der Fachhochschule gegenüber. Dort machen sie genau solche Sachen, wie du sie beschreibst. Nun, vielleicht den Iron-man-Anzug, aber du bist ja auch nicht da. ;-)

Informier dich mal über Studiengänge wie Angewandte Informatik oder Mechatronik.

Antwort
von PeterKremsner, 59

Maschinenbau Elektrotechnik Informatik und Robotik wäre hilfreich und das ganze mindestens bis zum Master, Informatik vielleicht noch bis zum Doktor du musst dann ja eine AI Entwickeln die Sinnhaft reden kann und Sachen versteht und sich auch sonst wie ein Mensch verhält. Außerdem musst du einen noch unbekannten Reaktortyp entwickeln. Und du solltest vielleicht noch Wirtschaft studieren weil wie sollst du sonst an die paar Milliarden kommen die das ding kostet.

Kommentar von IronMadara ,

Wie lange würde es ungefähr dauern all diese Themen zu studieren und welchen notendurchschnitt brauche ich, weist du das zufällig?

Kommentar von PeterKremsner ,

Notendurchschnitt is egal.

Alles zu studieren kannst du wenn du schnell bist 20-30 Jahre rechnen. Wenn du vorher noch an das Geld kommen musst werden daraus sicher mal locker 50 Jahre (wenn du echt gut bist und ein zweites Microsoft startest).

Dann für den Reaktortyp musst du schon jahrelang Forschen und du musst einen Reaktor entwickeln der viel weiter ist als alles was wir bisher haben. Da würde ich auch 10 Jahre rechnen und für die AI nochmal 10 Jahre.

Also alles in allem bist du mit 100Jahren dabei, wenn du echt gut bist.

Nein ernsthaft vergiss es das kannst du alleine nicht machen, außerdem sind viele Sachen bei Ironman noch nicht mal in greifbarer weite. Ich mein eine Art Fusionsreaktor in Handy größe? Wir haben noch nicht mal einen großen Funktionierenden. Und selbst wenn wir den haben musst du etwas entwickeln dass er so klein werden kann und dass er nicht heiß wird.

Eine AI die so redet die ist auch noch nicht in absehbarer Zukunft, es gibt noch keine AI die den Turing-Test besteht und selbst wenn du eine hast dann hat die die Intelligenz eines 5 Jährigen und du musst ihr noch allerhand einprogrammieren damit sie selbstständig Entscheidungen treffen kann.

Also wenn du Robotik studierst dann kannst du zB Exoskellte bauen, das geht in die Richtung und die gibt es heute schon, aber eben noch nicht mit so einem Reaktor, ohne so eine AI, ohne anscheinend strombetriebene Triebwerke mit enormer Leistung und kaum Abwärme und ohne Energiewaffen.

Ich will damit nicht sagen dass es nicht vielleicht schon in 50 -100 Jahren mögliche wäre so einen Anzug zu bauen, aber dazu brauchst du ein ganzes Forscherteam und nicht nur du alleine.

Kommentar von Influxis ,

Du kannst auch mit anderen Leuten zsm einen Ironman Anzug bauen. Dann musst du nur eins von den dir oben genannten Dingen studieren

Kommentar von Influxis ,

Wenn du nur eins studierst dann so um die 4/5 Jahre schätze ich

Antwort
von Masculus, 50

Ja, eh. Physik ist immer gut !!! Zumindest, bist Du damit auf dem richtigen Weg ! Du könnntest aber auch einen auf "Steinzeit" machen !!! In allen Religionen " fliegt irgendwas" ! Meine ernst gemeinte Antwort ist, lerne die Grundgesetze ! Bedenke, ein "Perpetuum mobile" gibt es nicht ! Aber (!)) Du bist auf dem richtigen Weg. "Du stellst in Frage" ! Wer Altes nicht einfach akzeptiert, kann Neues sehen und erschließen !!! Lerne Physik !!!  ;-)

Antwort
von Flimmervielfalt, 43

Also es gibt einfachere Möglichkeiten Superheld zu werden. Es gibt ja nicht umsonst die Real Life Superhero Bewegung. ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten