Frage von Nicholas12345, 76

Was muss ich neu kaufen das mein computer besser ist?

Hi habe mal ne frage bei verschiedene games habe ich habe ich fps drops und wenn ich z.b in Rust bin und auf den desktop wechsel dann lägt mein pc.

Nvidia geforce gtx960 msi Amd fx(tm)-4300 quad-core prozessor 3.80GHz 4gb ram 1 tb festplatte 64-bit windows 10

Ein freund meint ich soll mit mehr ram kaufen

Antwort
von volker79, 37

Die Schwachpunkte dürften der Prozessor und der RAM sein. Der Prozessor ist kein echter Vierkerner und die Kerne, die er hat, sind einzeln sehr leistungsschwach.

Je nach Budget wäre der FX8350 ein großer Sprung nach vorne. Besser wäre ein neues Mainboard samt Xeon E3 (v2, 3, ... je nach Sockel des Boards - im Moment würde sich der 1231v3 für Sockel 1150 anbieten, die Sockel 1151 Variante (v5) ist noch was teurer und bietet nicht wirklich Vorteile). Die stecken noch mal locker-flockig die großen FX-Modelle in die Tasche, die Investition wäre aber auch aufgrund des neuen Boards das du bräuchtest was höher.

Der RAM ist etwas knapp bemessen. Beobachtest du während der Leistungseinbrüche starke Aktivitäten auf der Festplatte? Dann ist mehr RAM, aber auch eine Optimierung des Systems (mit msconfig überflüssige Services abschalten, ... oder im Zweifel mal Windows neu installieren) angesagt. Aber 4GB sind zwar meist ausreichend aber heute eher Untergrenze oftmals eher unterdimensioniert. Mit 8GB (weitere 4) oder 12GB (weitere 8) oder z.B. auch 10GB (weitere 8 falls du im Moment 4x1 hast und 2x1 rausschmeißen musst um Sockel frei zu kriegen) bist du auf jeden Fall flotter dabei.

Kommentar von Nicholas12345 ,

danke erstmal nur die frage ist was taugt was und was nicht. Ich kenne mich zwar mit einen computer aus aber nicht so gut mit hardware. Was könntest du mir empfehlen für 300-400€. Also ein Prozessor,Ram, und eventuell ein neues mainboard was mit allen sachen 100% läuft. mfg 

Kommentar von volker79 ,

Idealerweise den alten RAM ersetzen weil du dann etwas schärfere Timings einstellen kannst und 2x4 oder besser 2x8GB neue Module ranschaffen. Hochwertige Marken wie Kingston oder Crucial. Das wäre vermutlich erst mal ein wichtiger Schritt.

Den alten RAM kannst du ja noch verkaufen.

Bei dem Budget wird wohl ein neues Board nicht mehr drin sein. Deshalb bleib bei der AMD-Plattform und wenn du mit dem neuen RAM immer noch Stress hast, greif zur größten FX8 oder FX9 CPU die in dein Budget und auf dein Mainboard passt (wichtig ist, dass Board und BIOS es unterstützen - die Seite des Herstellers gibt darüber Aufschluss, evtl. zieh einen Freund dazu, der etwas Ahnung hat, das mit dir zu überprüfen - die FX9 sind stärkere Varianten des FX8, aber nicht jedes Board/BIOS unterstützt sie). Da du ja einen Standard-FX der Piledriver-Reihe hast, wären die großen Piledriver auf jeden Fall einsetzbar, sprich z.B. der FX8320 oder der etwas höher getaktete FX8350 oder 8370. Damit kannst du dann noch mal die Rechenleistung was erhöhen. Wobei man dazu sagen muss: Der FX8320 taktet sogar langsamer als der FX4300 - wenn du alte Spiele/Programme hast, die keinen oder schlechten Multicore-Support haben, fällt die Leistung sogar ab. Der FX8350 ist dann je nach Multicore-Support zwischen genauso schnell (gleiche/gleichschnelle Kerne wenn nur einer genutzt wird) und fast doppelt so schnell (doppelte Kernanzahl, bei guter Multicore-Nutzung). Der FX8370 ist dann auch höher getaktet.

Da heute Multicore bei Spielen und Programmen üblich ist, bringt der Pseudo-8-Kerner definitiv einen Leistungsschub im Vergleich zu deinem jetztigen Pseudo-4-Kerner.

Kommentar von Nicholas12345 ,

was ist denn wichtig bei einene prozessor ?! 

Kommentar von Nicholas12345 ,

ich will halt meinen pc verbessern das ich arma was ein fps lastiges spiel ist mit so 40-50 fps habe soll ich erst ram oder erst einen prozessor kaufen 

Expertenantwort
von SpitfireMKIIFan, Community-Experte für Computer, 29

Da hat dein Freund auch recht. 8GB RAM sind für den PC angemessen. Längerfristig wäre über einen neuen Prozessor nachzudenken, dein Aktueller ist Leistungsmäßig kein Weltwunder, und ein einfacher Intel i5 samt passendem Mainboard würde dem PC gut tun. Da müsstest du aber ca. 250-300€ für beides zur Seite legen.

Antwort
von chef32, 27

Ja da hat er nicht ganz unrecht, mehr RAM könnte da durchaus was helfen, allerdings wird ein weiterer Schwerpunkt der Prozessor sein. Evtl auch mal Festplatte bereinigen, auch das kann schon helfen

Antwort
von PhantomLork, 45

In diesem Falle könnte ich es mir auch nur damit erklären, dass du dir mehr Ram einbauen solltest.

mfg

Antwort
von BlackEagleDead, 32

Arbeitsspeicher / RAM auf 8 oder noch besser 16 Gb erweitern :))

Expertenantwort
von Marbuel, Community-Experte für Computer & PC, 14

Mehr Ram und vor allem ne bessere CPU. Wenn es billig sein soll, ein AMD 8320, wenn du mehr ausgeben kannst, dann gleich Nägel mit Köpfen machen und nen Intel holen. 8 GB Ram sollten aber zudem sein. Das brauch heutzutage einige Spiele einfach. Grafikkarte ist in Ordnung, sofern man weis, dass man mit einer solchen Karte nicht jedes Spiel mit beliebiger Grafikeinstellung spielen kann.

Antwort
von TeddyPlayZz, 27

Ich habe die GTX 970 und hatte den selben Prozessor wie du. In gta hatte ich auf Mittel bis hohen Einstellungen 40 fps, in bo 3 (hohe einstellungen) 30 fps und in Minecraft 150. Nun habe ich einen Intel Core i7 4790K (den würde ich dir empfehlen.) Meine durchschnittlichen fps liegen nun in gta bei 80 auf hohen einstellungen, in bo3 auf hohen einstellungen 70-80 fps und in Minecraft 300 fps. Also: ja. Du brauchst einen neuen Prozessor

Antwort
von floppydisk, 24

ram und prozessor.

Antwort
von Robo267, 30

Ja auf jeden Fall mehr RAM 4GB reicht für keinen Gaming PC

Antwort
von maik1510, 28

jo denn arbeitsspeicher kannst du auf alle fälle auf 8 gb erweitern

Antwort
von IchUndDu1998, 42

Klingt für mich eher nach einem besseren Prozessor oder ggf. ne bessere Grafikkarte...Will mich da aber nicht festlegen

Kommentar von TeddyPlayZz ,

seine Grafikkarte ist eigentlich Mittel bis High-End. er sollte den Prozessor wechseln

Kommentar von Marbuel ,

Sie ist bestimmt nicht Highend. Eine GTX 980 TI ist highend. Eine GTX 960 ist und bliebt Mittelmaß. Von Highend sind wir da Lichtjahre entfernt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten