Frage von Woropa, 88

Was muss ich machen, wenn im nächsten Jahr das analoge Kabelfernsehen abgeschaltet wird?

Ich habe von Technik nicht so viel Ahnung und brauche deshalb mal eure Hilfe. Als ich neulich die Lindenstrasse geguckt habe, kam da so eine Einblenung , dass mein Kabelfernsehen analog ist und im nächsten Jahr im März schon abgeschaltet wird. Ich weiss jetzt nicht so genau, was ich unternehmen oder kaufen muss. Ich habe einen LCD-Fernseher von Thomson, der ist von 2013 Ich habe den damals als Geschenk bekommen wegen einem Handyvertrag Muss ich da irgendetwas kaufen oder kann dieser Fernseher auch digitales Kabelfernsehen empfangen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von klugshicer, 63

Wenn der Fernseher aus dem Jahr 2013 ist dann sollte er eigentlich digitales Fernsehen empfangen können - ich vermute dass Du einfach nur einen neuen Sendersuchlauf durchführen musst.

Antwort
von FelixFoxx, 60

Unser Fernseher ist von 2010 und hat kein Problem damit, digitale Sender zu empfangen. Eventuell musst Du einen neuen Sendersuchlauf starten.

Antwort
von Samika68, 55

Du benötigst entweder einen DVB-C (Digital Video Broadcasting-Cable) Receiver, oder ein TV-Gerät, in welchem solch ein Empfänger integriert ist, um digitales Kabelfernsehen zu empfangen.

Vielleicht kannst Du anhand der Typen-Bezeichnung Deines TV-Gerätes herausfinden, ob ein entsprechender Receiver vorhanden ist.

Antwort
von Spezialwidde, 58

Man benötigt einen digitalen Kabelreceiver zu beziehen üner den Kabelanbieter. Oder ein Einsteckmodul falls der TV den Schacht dafür hat. Am Besten den Anbieter kontaktieren und da nachfragen.

EDIT: Wenn der Fernseher einen Digitaltuner hat muss man ihn bloß entsprechend umstellen und einen neuen Suchlauf starten, das steht im Handbuch.


Antwort
von Empalogics, 37

Wenn Du bisher TV über Antenne (DVB-T) geschaut hast, benötigst Du ein neues Empfangsgerät welches DVB-T2 tauglich ist. Das betrifft nur das Empfangsgerät (also den Receiver), nicht aber die Antenne. 

Solltest Du über Satellit geschaut haben ändert sich nichts.

Bei digitalen Kabelanbietern (die gängigsten sind hier Telekom, Vodafone, Unitymedia/Kabel Deutschland) wird Dir ein Empfangsgerät zu Deinem Vertrag zur Verfügung gestellt.  

Antwort
von netzy, 27

Dein TV muss nur DVB-C können und das kannst du ja selbst nachsehen

Antwort
von Saisonarbeiter2, 52

nächstes jahr wird DVBT abgeschaltet.

was du tun kannst stand übrigens auchn in der einblendung, die du gesehen hast bzw. die taucht immer wieder auf...

Kommentar von Spezialwidde ,

DVBT geht über Funk. das tangiert den Kabelnutzer herzlich wenig ;-) Das wird auch nicht abgeschaltet sondern der Standard wird geändert.

Kommentar von Saisonarbeiter2 ,

ich weiss..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten