Was muss ich machen wenn ich wieder mit dem Vater meines Kindes zusammen bin und UHV bekomme?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

du solltest es schon dem Jugendamt mitteilen. Zu einer Rückzahlung kommt es nicht, denn der Umstand war vorher ja eben anders und ihr ward nicht zusammen. Das Geld wird aber von deinem Freund zurückgefordert, falls er Leistungsfähig ist (über entsprechendes Einkommen verfügt). 

Wenn ihr zusammen zieht oder heiratet, dann wird der Unterhaltsvorschuss auf alle Fälle eingestellt. Wenn ihr nur zusammen seid, dann nicht unbedingt. Kritisch wird es aber, wenn ihr z.B  zusammen einkaufen geht, oft zusammen seid (viel Zeit miteinander verbringt) und zusammen esst und kocht. Dann kann das Jugendamt davon ausgehen, dass der Vater sich bereits kümmert und auch den Unterhalt leistet (bei gemeinsamen Einkäufen) und dann kann der Unterhaltsvorschuss eingestellt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wenn ihr nicht verheiratet seit ist es doch wurscht. Er schuldet sofern ihr nich verheiratet seit egal ob beziehung oder ned seinem kind unterhalt:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maeuschen2912
15.10.2016, 13:31

Und wenn wir heiraten muss ich das angeben. Oder verstehe ich das jetzt falsch? 

0

Was möchtest Du wissen?