Frage von chisti1000, 17

Was muss ich machen, damit meine Festplatte wieder läuft?

Hallo an alle. Ich brauche Hilfe. Mein Laptop erkennt im BIOS die Festplatte nicht mehr. Der Name der Ersatz Festplatte, nach Einbau, wird erkannt, aber beim Starten kommt trotzdem die Meldung "No Bootable Device". Die Frage: Was soll ich machen, dass die Festplatte anerkannt wird? Ich danke im Voraus.

Antwort
von compu60, 14

Wenn die HDD im Bios aufgeführt wird ist wahrscheinlich nur der Bootbereich beschädigt. Versuche den mit hilfe des Installationsmediums deines Betriebssystems zu reparieren. Bei einer ganz neuen HDD Betriebssystem installieren.

Antwort
von Kiboman, 11

wenn du die neue einbaust wie soll da auch was starten, die alten daten gelangen ja nicht durch gedanken übertragung darauf.

du musst windows installieren und einrichten.

sollte die alte ein totalschaden sein sind ie daten wohl weg

Kommentar von chisti1000 ,

Die Ersatz Festplatte hat bereits ein Windows System. Ist die Festplatte von einem anderen ähnlichen Laptop. (selbe Marke, aber älteres Model)

Kommentar von Kiboman ,

schonmal im boot menü die festplatte direkt ausgewählt?

Antwort
von Duponi, 8

vermutlich ist die Ersatz-Festplatte nicht bootfähig. Das kannst du nachholen, entweder per Windows-DVD, oder mit einer Linux-Live-CD, zB Knoppix.

Allerdings muss du dort natürlich noch ein Betriebssystem aufspielen

Kommentar von chisti1000 ,

Die Ersatz Festplatte hat bereits ein Windows System. Ist die Festplatte von einem anderen ähnlichen Laptop. (selbe Marke, aber älteres Model)

Kommentar von Duponi ,

dann probier mal im BIOS SATA auf IDE kompatibel zu stellen

Antwort
von LeonardM, 7

Einmal auf die festplatte hauen und dann geht alles wieder. Ging doch früher immer so mit der technik, mal auschalten und dann wieder ein oder mal draufhauen dann gings wieder

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten