Frage von Sikana, 39

Was muss ich frühstücken damit ich Konzerntriert bleibe?

Ich schreibe morgen Prüfung und ich will mich möglichst konzentriert bleiben. Was soll ich also essen damit ich möglichst lange konzentriert bleibe??

Antwort
von dermitdemball, 13

Kraftkur für das Gehirn

Die Ursache für ein geringfügiges, vorübergehendes Nachlassen der Gehirnfunktionen ist oft ein Mangel an Spurenelementen: allen voran Phosphor, Zink und Selen und Kalium. Mit Birnen und vor allem Nüsseetwa lassen sich diese wertvollen Substanzen schnell aufnehmen. Daneben zählen Brokkoli, Knoblauch, Erdbeeren, Spinat, Müsli (Rosinen!), Fische, Soja und Äpfel zu den wichtigsten Brain-Food-Vertretern.

Nüsse erhöhen aufgrund der enthaltenen mehrfach ungesättigten Fettsäuren, Vitamine E und B-Vitamine die Konzentration und Lernfähigkeit, stärken Gedächtnis und Nervenfunktion. Nüsse tragen dazu bei, dass man bis ins hohe Alter geistig jung bleibt – durch ihre wertvollen Fette, Vitamin E, das die Zellen schützt und wichtige Mineralstoffe. Da sie aber sehr kalorienreich sind, sollten sie nicht allzu oft und bloß in kleineren Mengen genossen werden. Als Snacks sind sie dennoch jedenfalls allemal besser geeignet als fette Chips oder ähnliches Knabbergebäck.

Alternative: 100 Gramm Birnen haben dagegen nur 55 Kalorien. Je saftiger die Birne, desto besser werden die Inhaltsstoffe vom Organismus aufgenommen und verwertet. Menschen, die geistig hochkonzentriert arbeiten müssen, sollten gerade in der kalten und düsteren Jahreszeit regelmäßig Birnen verzehren, um Erschöpfung und Nervosität vorzubeugen. Wer auf etwas knackigen Biss nicht verzichten will: Sie können auch aus Birnenstücken und gehackten Nüssen einen Obstsalat zubereiten!

Die 15 besten Nahrungsmittel für das Gehirn

1.) Birnen

2.) Brokkoli

3.) Dinkel

4.) Nüsse (Walnüsse, Mandeln usw.)

5.) Rosinen

6.) Fisch

7.) Äpfel

8.) Avocados

9.) Brombeeren

10.) Knoblauch

11.) Erdbeeren

12.) Hafer

13.) Dörrzwetschken

14.) Spinat

15.) Soja

Quelle: http://gesund.co.at/brainfood-nahrung-fuer-das-gehirn-12464/

Antwort
von Vivibirne, 6

Lange satt hält und viel Energie gibt dir Haferflocken mit Milch, Nüssen und Bananen. Reich an eiweiss, Kohlehydraten und Vitaminen. Ne gute Portion , so 150-200gr , ne hand voll nüsse, 500ml milch und zwei bananen halten ca 5-7 stunden satt.

Antwort
von Centario, 13

Ich würde meinen das immer mal etwas mit Traubenzucker zu dir nimmst.

Antwort
von ichfragemich16, 16

Müsli mit Joghurt oder Milch und Früchten. Du kannst eine Banane zum Beispiel auch extra dazu essen.

Antwort
von Salzprinzessin, 4

Während meiner Schulzeit war mein Standardfrühstück grundsätzlich Haferbrei mit Obst. Ob es daran lag, dass ich mich gut konzentrieren konnte, weiß ich nicht. Geschadet hat es mir auf jeden Fall nicht. Ich glaube allerdings nicht, dass man mit 1 x Haferbrei essen vor einem Test tatsächlich die Konzentrationsfähigkeit erhöhen kann. Dazu gehört m.M. nach eine ständige gesunde Ernährung.

Trotzdem viel Glück!!!

Antwort
von IndyJunior, 9

Frisches Obst und Gemüse und Mineralwasser. Ich persönlich esse noch nussfrüchte als hirnnahrung :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community